Christoph Kleinsorg

Christoph Kleinsorg, Swissport

Christoph Kleinsorg ist CIO bei  Swissport International Ltd.

Christoph Kleinsorg (52) ist seit Juni 2014 Group CIO bei Swissport International. Derzeitige Herausforderung ist die Zentralisierung und Harmonisierung der weltweiten IT Systeme, für die er als CIO des Jahres 2017 in der Schweiz ausgezeichnet wurde. Nach seiner Berufsausbildung als Hotelfachmann und Wirtschaftsstudium mit MBA-Abschluss startete Kleinsorg seine Laufbahn bei der Deutschen Lufthansa. Von Lufthansa Systems wechselte er 2001 in die Schweiz zur Atraxis (SAir Group), bevor er bei der EDS die Leitung der EMEA Transportation Delivery übernahm und zuletzt bei HP das Key Account Management für Aviation Kunden in EMEA verantwortete. Seit Mai 2017 ist Kleinsorg im Verwaltungsrat der SITA.

icon-xing

 

 

2017 wurde Christoph Kleinsorg von Confare in Zusammenarbeit mit EY mit dem Swiss CIO Award ausgezeichnet.

Im Blog

Swiss CIO des Jahres 2017: Christoph Kleinsorg über die Aufgaben als CIO bei Swissport

Swissport, der weltweit grösste Ground Handler, ist in über 45 Ländern und an 280 Flughäfen tätig. Gerade deshalb werden zuverlässige IT-Systeme, welche die Geschäftsprozesse unterstützen, benötigt. Christoph Kleinsorg verantwortet als Group CIO der Flughafen-Servicegesellschaft Swissport die IT im Unternehmen – von der Strategie bis zur Umsetzung. Dass er die Zeichen der Zeit erkannt hat und wegweweisende Transformationsprojekte bei Swissport umsetzt, macht ihn in den Augen der Jury zum CIO des Jahres. Am 26. September 2017 wurde er mit dem Confare Swiss CIO AWARD ausgezeichnet.