Erik Händeler

Zukunftsforscher und Autor „Die Geschichte der Zukunft“  |   Lenting (DE)

Erik Händeler ist als Buchautor und Zukunftsreferent vor allem Spezialist für die Kondratieff-Theorie der langen Strukturzyklen. Nach einem Tageszeitungsvolontariat und Tätigkeit als Stadtredakteur in Ingolstadt studierte er in München Volkswirtschaft und Wirtschaftspolitik. 1997 wurde Erik Händeler freier Wirtschaftsjournalist, um die Konsequenzen der Kondratieff-Theorie in die öffentliche Debatte einzubringen. Zu seinen wichtigsten Büchern zählt: „Die Geschichte der Zukunft – Sozialverhalten heute und der Wohlstand von morgen“.