Mag. Martin Leiter

Konzerndatenschutzbeauftragter | ÖBB Holding AG

Mag. Martin Leiter ist Jurist und war als Rechtsabteilungsleiter und Datenschutzbeauftragter für verschiedene Unternehmen tätig, deren Kerngeschäft in der Verwendung personenbezogener Daten bestanden hat. Seit 2012 ist er als Konzerndatenschutzbeauftragter des ÖBB-Konzerns tätig und steht damit an der Spitze der Datenschutzorganisation des größten österreichischen Mobilitätsdienstleisters.