Partner

Anrede

Titel

Vorname*

Nachname*

Unternehmen*

Strasse*

PLZ*

Stadt*

E-Mail*

Telefon

Mobil

Fax

Jahrespartner

Brainloop Austria GmbH

Gonzagagasse 19/3
1010 Wien
Tel: +43-1-3619979-0
Fax: +43-1-3619979-99
http://www.brainloop.com

Brainloop mit der Zentrale in München und Standorten in Wien, Zug, Paris und London ist ein führender Lösungsanbieter für die bereichsübergreifende Online-Zusammenarbeit an vertraulichen Informationen und Dokumenten im Unternehmen sowie mit externen Dienstleistern. Die Lösungen ermöglichen die lückenlose Nachvollziehbarkeit aller Zugriffe und Änderungen eines Dokumentes und somit die Einhaltung aller Compliance-Auflagen. Zu den Kunden von Brainloop zählen mehr als 70% der DAX 30 Unternehmen und mehr als 60% der ATX 20 Unternehmen wie beispielsweise die Deutsche Post, Deutsche Telekom, Lenzing, ThyssenKrupp, RWE sowie die Deutsche Bundesbank, und viele mehr.

Das Brainloop Lösungsporfolio ist web-basiert, mit Serverstandorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, England oder Luxemburg und erlaubt aufgrund der Verfügbarkeit mobiler Clients auch das hochsichere Teilen und offline-Bearbeiten von Dokumenten. Damit wird der Notwendigkeit benutzerfreundlicher und über Unternehmensgrenzen hinweg stattfindender Zusammenarbeit an Dokumente vollends entsprochen. Die durchgängige Verschlüsselung der Dokumente und deren Abschirmung vor unbefugtem Zugriff interner und externer Angreifer schaffen ein hochsicheres Umfeld. Es gibt keinen Grund unsichere Cloudspeicherdienste zu verwenden. Die Protokollierung aller Aktionen trägt zu transparenten, nachvollziehbaren Prozessen bei und erlaubt den regelkonformen Umgang mit unternehmenskritischen Inhalten. Kunden setzen unsere virtuellen Projekt- und Datenräume u.a. für Vorstands- und Aufsichtsratskommunikation, Personal- und allgemeines Vertragsmanagement, Assetmanagement (Beteiligungen, Immobilien) sowie für IP Protection in Forschung und Entwicklung, ein.

Brainloop Austria GmbH, Gonzagagasse 19/3, 1010 Wien, Tel: +43 1 361 99 79-0, www.brainloop.com

Die_Bildungsmanager

Die Bildungsmanager – Beratungs- und Trainingsinstituts KG

Wattmanngasse 23 B1
1130 Wien
Tel: +43-1-9237185
Fax:

Home

Weiterbildungsmarkt.at

Das neue Such- und Informationsportal für berufliche Weiterbildung und gezielte Personalentwicklung richtet sich einerseits an Bildungsinteressierte in ganz Österreich, die einen Überblick an offenen Seminaren, Lehrgängen oder Master-Lehrgängen suchen. Weiters werden Entscheider in Unternehmen angesprochen, die ein professionelles Tool für einen effizienten Marktüberblick über Anbieter in der beruflichen
Weiterbildung und Personalentwicklung benötigen.

Weiterbildungsmarkt.at kombiniert neueste Webtechnologie mit einer intelligenten Suchlogik und ansprechendem Design. Die für jeden Bereich eigens definierten Suchfilter ermöglichen eine zielgenaue und damit zeitsparende Suche.

Weiterbildungsmarkt.at, A&W Bildungsmarketing KG, 1130 Wien, Wattmanngasse 23/B1, Tel: +43-1-923 71 85, www.weiterbildungsmarkt.at

ey

EY Österreich

Wagramer Straße 19
1220 Wien
Tel: +43-1-21170-0
Fax: +43-1-21620-77
http://www.ey.com/at

EY ist einer der globalen Marktführer in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Managementberatung. Mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unseren Leistungen stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft und in die Finanzmärkte. Dafür sind wir bestens gerüstet: mit hervorragend ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dynamischen Teams, einer ausgeprägten Kundenorientierung und individuell zugeschnittenen Dienstleistungen. Unser Ziel ist es, die Funktionsweise wirtschaftlich relevanter Prozesse in unserer Welt zu verbessern – für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unsere Kunden sowie die Gesellschaft, in der wir leben. Dafür steht unser weltweiter Anspruch „Building a better working world“.

In Österreich ist EY mit rund 750 Mitarbeitern an vier Standorten präsent. Gemeinsam mit den insgesamt 212.000 Mitarbeitern der internationalen EY-Organisation betreut EY Kunden überall auf der Welt.

Unser Bereich IT Risk & Assurance unterstützt Sie bei der Einführung von IT-Systemen und kontrolliert diese durch begleitende Risikoanalysen. Ebenso helfen wir Ihnen, IT-Programme zu beherrschen und erarbeiten qualifizierte Multi-Projekt-Management-Strukturen für Sie.

Unsere Kompetenzen sind so vielfältg wie die Möglichkeiten der IT. Von ERP-Systemen, Zertifizierung und Attestierung bis hin zu Daten-Analysen und Business-Intelligence-Projekten stehen Ihnen unsere erfahrenen IT-Fachleute mit fachübergreifendem Wissen zur Seite. Damit auch die IT ihren Teil zum wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens beiträgt.

Ernst & Young Management Consulting GmbH, Wagramer Straße 19, IZD-Tower, 1220 Wien, Tel: +43-1-21170-0, www.ey.com/at

ikarus

IKARUS Security Software GmbH

Blechturmgasse 11
1050 Wien
Tel: +43-1-58995-0
Fax: +43-1-58995-100
http://www.ikarus.at

IKARUS Security Software GmbH ist ein österreichisches Unternehmen der Softwareindustrie.

Sein Schwerpunkt liegt auf „Antivirus und Content Security“. Seit seiner Gründung im Jahre 1986 entwickelt IKARUS Security Software GmbH Security Lösungen und war einer der ersten Antivirenhersteller weltweit. Das Unternehmen wurde 1995 im Zuge eines Management Buy-Outs von den Mitarbeitern übernommen und agiert derzeit Europaweit. Die Erschließung des asiatischen Markts ist einer der nächsten größeren Schritte.
Mehr als zwei Drittel der 500 größten österreichischen Unternehmen gehören zum Kundenkreis des Unternehmens.

In softwaregebundene Forschung & Entwicklung investiert IKARUS Security Software GmbH jährlich ca. 75 % des Gesamtumsatzes und steht durch Kooperations- und Sonderverträge mit Sicherheitsexperten in verschiedensten Ländern in Kontakt. Über elektronische Nachrichtennetze tauschen die Experten von IKARUS Security Software GmbH täglich weltweit Vireninformationen mit anderen Forschungszentren aus. Im Mittelpunkt der derzeitigen Forschung stehen Projekte im technischen (formale Virusdeskription), rechtlichen (neue Ansätze durch das Sonderstrafrecht) und gesellschaftlichen (geschlossene und offene Datensicherheits-Systeme) Bereich.

Alle Forschungsergebnisse und Arbeiten sind für einschlägige Forschungsinstitute jederzeit zugänglich.
Als Ergebnis mehrjähriger Entwicklungsarbeit in der Virenanalyse wurde im März 1992 die erste umfassende Viren-Beschreibungssprache, ViDL, (virus description language) vorgestellt. Dieses Konzept wurde gemeinsam mit der größten internationalen Sicherheitsvereinigung, der International Computer Security Association – ICSA – weiterentwickelt und stellt heute den Standard in der internationalen Virenbekämpfung dar.

Ikarus Security Software GmbH, Blechturmgasse 11, 1050 Wien Tel: +43-1-58995-0, www.ikarus.at

lemon42

lemon42 IT, Web und Software GmbH

Schönbrunner Straße 108 1.06
1050 Wien
Tel: +43-1-4030195
Fax: +43-1-4030195-30
http://www.lemon42.com

Sichere Geschäftsprozesse im Internet
Für alle Betriebssysteme, ERP-Systeme und Datenbanken

lemon42 ist ein österreichischer Web-Software Hersteller mit Schwerpunkt auf Beratung, Konzeption und Implementierung sicherer Geschäftsprozesse im Internet.

Die Produktfamilie rund um cms42 (Enterprise Content Management) wird seit 2001 gemäß einem Entwicklungsplan, der auf neueste Technologien und Marktanforderungen Rücksicht nimmt, entwickelt. Unzählige Kundenprojekte in den verschiedensten Branchen helfen dabei, den Funktionsumfang und die Benutzerfreundlichkeit von cms42 zu optimieren.

cms42 ist ein markterprobtes, leicht zu bedienendes Tool mit breitem Funktionsumfang und vielfältigen modularen Erweiterungsmöglichkeiten. Es ist skalierbar, mandantenfähig, bietet kurze Implementierungszeiten und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

lemon42 IT, Web und Software GmbH, 1050 Wien, Schönbrunner Straße 108/Top 1.06, Tel: +43-1-4030195-0, www.lemon42.com

lukmann-consulting

Lukmann Consulting GmbH

Packerstraße 177
8561 Söding
Tel: +43-660-6088801
Fax:
http://www.lukmann.at

Die Lukmann Consulting GmbH mit Sitz im Bärnbach, Österreich wurde 2003 von DI Walter Lukmann gegründet.
Das Unternehmen spezialisiert sich von Beginn an auf Beratungstätigkeiten im Servicemanagement (insbesondere ITSM) und BPM begleitet vom dazu notwendigen Culture Change Mangagement. Über 15 Jahre Erfahrung in diesen Bereichen machten Lukmann Consulting zum größten österreichischen Anbieter. Das Unternehmen konzentriert sich auf praxisnahe, zeit- und kostensparende Einführung und Optimierung von Prozessen und hat in diesem Zusammenhang ein standardisiertes Prozessmodell, ein einzigartiges Vorgehensmodell und Produktportfolio entwickelt. Insbesondere das innovative Vorgehensmodell der Lukmann Consulting ermöglicht es eine große Anzahl von Service Prozessen gleichzeitig zum Einsatz zu bringen. So konnten beispielsweise 13 Prozesse bei MAN Nutzfahrzeuge AG binnen 9 Monaten mit Software unterstützt ausgerollt werden.

Zusätzlich entwickelt Lukmann Consulting eine der umfangreichsten Softwarelösungen im Bereich Service Management. Mehr als 18 Service Prozesse stehen rasch anpassbar mittlerweile zur Verfügung. Der gesamte Lifecycle von der Servicedefinition über die Erhebung von Anforderungen, die Umsetzung via Projekte und die Unterstützung des laufenden Betriebes sind heute bereits abgedeckt. Highlights der sogenannten Living Service Suite (LSS) sind ein multifunktioneller Webshop sowie die nahtlose Integration von externen Leistungserbringern. Durch ein einzigartiges Communitymodell stellt die Softwarelösung gleichzeitig wohl die günstigste Lösung am Markt dar.

Lukmann Consulting steht für innovative, effiziente und praxisnahe Lösungen. Nicht selten finden für die „IT“ definierte Prozesse wie Incident, Demand, Task&Change oder Projekt Management auch in anderen Unternehmenseinheiten ihre Anwendung und tragen so massiv zum ROI eines Service Prozess Managements Projektes bei. Praktisch konnte so noch in jedem Projekt die Refinanzierung binnen eines Jahres nach Betriebsaufnahme sicher gestellt werden. Dies konnte in der Vergangenheit bei Kunden wie MAN Nutzfahrzeuge AG, Magna Steyr, Siemens, Red Bull u.a. gezeigt werden. Lukmann Consulting ist Gewinner des Golden Arrow Awards 2009 in der Kategorie IT Beratung.

Produkt- und Servicekategorie:
Service Management Prozessberatung, Service Management Software, Business Process Optimierung, ITIL, ITSM

Lukmann Consulting GmbH, Packerstraße 177, 8561 Söding, Tel: +43-660-6088801, www.lukmann.at

microsoft

MICROSOFT Österreich GmbH

Am Europlatz 3B
1120 Wien
Tel: +43-1-61064-0
Fax: +43-1-61064-200
http://www.microsoft.at

Microsoft ist der weltweit führende Hersteller von Standardsoftware, Services und Lösungen, die Menschen und Unternehmen aller Branchen und Größen helfen, ihr Potenzial voll zu entfalten. Sicherheit und Zuverlässigkeit, Innovation und Integration sowie Offenheit und Interoperabilität stehen bei der Entwicklung der Microsoft-Produkte im Mittelpunkt.
Seit seiner Gründung 1991 hat sich Microsoft Österreich vom Kleinstbetrieb mit 3 Mitarbeitern zu einem Mittelbetrieb mit heute insgesamt rund 340 Mitarbeitern entwickelt. Seit 1991 ist Microsoft mit einer eigenen Niederlassung in Wien vertreten, seit 2006 verfügt das Unternehmen mit Vexcel Imaging über eine F&E-Niederlassung in Graz, sowie seit 2008 in Wien auch das erste österreichische Microsoft Innovation Center (M.I.C). Zudem trägt Microsoft in Österreich über sein Partner-Wirtschaftssystem mit 5000 Microsoft Partnern wesentlich zur Entwicklung des Wirtschaftsstandortes bei.

Microsoft Österreich GmbH, 1120 Wien, Am Europa Platz 3, Tel: +43-1-61064-0, www.microsoft.com/austria

oegni

ÖGNI Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft

Pillweinstrasse 48
4020 Linz
Tel: +43-1-9971809
Fax: +43-1-9971809-18
http://www.ogni.at

Die Österreichische Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) ist ein gemeinnütziger Verein der österreichischen Bau- und Immobilienwirtschaft, um ganzheitliche Nachhaltigkeit zu etablieren. Der Verein wurde am 29.09.2009 von 125 Gründungsmitgliedern gegründet. Die ÖGNI handelt nach dem 3P-Ansatz, welcher Produkte (Immobilien und Baustoffe), Prozesse in Unternehmen und Personen umfasst. Der Verein bietet das DGNB Gebäudebewertungssystem, aber auch die BlueCard für die Analyse von Bestandsgebäude und die ICG Zertifizierung für ethisches Handeln an. Darüber hinaus werden Veranstaltungen, wie die blueBUILT, der Bauherrkongress oder die BUILD2GETHER, organisiert. ÖGNI zeichnet Blue Buildings aus, welche als neue Generation von Gebäuden und Quartieren in ökologischer, ökonomischer und sozio-kultureller Sicht höchste Anforderungen entsprechen und Zukunftsfähigkeit sicherstellen.

ÖGNI Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft, A-4020 Linz, Pillweinstr. 48, Tel: +43-1-9971809, www.ogni.at

mi-group

process it GmbH + migroup

Freyung 3 8
1010 Wien
Tel: +43-1-4070586-0
Fax: +43-1-4070586-77
http://www.mi-grp.com

migroup ist eine Drehscheibe von Experten, die – mit unterschiedlichstem Handwerk, einer Vielfalt von Werkzeugen und Methoden breit aufgestellt dazu beitragen, dass Menschen besser miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten.

Die Basis: innovative, anwendbare Lösungen, multimediale anwendungsspezifische Ausbildung und persönliche Begleitung.

migroup, Freyung 3, 1010 Wien, http://migroup86.wordpress.com/

sap logo

SAP Österreich GmbH

Freyung 3 8
1010 Wien
Tel: +43-1-4070586-0
Fax: +43-1-4070586-77
http://www.mi-grp.com

migroup ist eine Drehscheibe von Experten, die – mit unterschiedlichstem Handwerk, einer Vielfalt von Werkzeugen und Methoden breit aufgestellt dazu beitragen, dass Menschen besser miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten.

Die Basis: innovative, anwendbare Lösungen, multimediale anwendungsspezifische Ausbildung und persönliche Begleitung.

migroup, Freyung 3, 1010 Wien, http://migrLassallestraße 7b
1020 Wien
Tel: +43-1-28822-0
Fax: +43-1-28822-75600
http://www.sap.at

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen.

Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz.

Die SAP Österreich GmbH steht zu 100% im Eigentum der SAP AG und wurde 1986 als erste Auslandsniederlassung gegründet. Die SAP ist marktführender Anbieter von Unternehmenslösungen für Firmen jeglicher Größe und Branchen. Die Bandbreite der über 1.700 österreichischen Kunden reicht von mittelständischen Unternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen. Am Standort Wien befinden sich außerdem mehrere überregional tätige Geschäftseinheiten, wie z.B. das Global Support Center Austria und das Field Services Management (Consulting, Training) für ganz Osteuropa und den Nahen Osten. Zusätzlich verfügt die SAP Österreich GmbH über ein weiteres Büro in Linz. Weitere Informationen unter www.sap.at

SAP Österreich GmbH, Lassallestraße 7b, 1020 Wien, Tel: +43-1-28822-0, www.sap.atoup86.wordpress.com/

Medienpartner

cio Guide

CIO GUIDE Verlag

Der CIO GUIDE beleuchtet halbjährlich die spannendsten
IT-Management-Themen des jeweils kommenden Winter/Frühjahr und Sommer/Herbst.
Ziel ist es, den IT-Verantwortlichen ein Qualitätsmagazin zu liefern,
das den anspruchsvollen Anforderungen ihrer Rolle entspricht.

DER INHALT: Themen. Trends. Strategien.
CIO Best Practices und unterschiedliche Sichtweisen.
Über 20 innovative und hochkarätige IT-Verantwortliche und viele
namhafte Experten in jeder Ausgabe.
Reportagen und Interviews, die da anfangen, wo andere IT-Artikel
aufhören. Anregungen und Standortbestimmung.

DER NUTZEN: Österreichs IT-Verantwortliche …
… erhalten den umfassendsten und kompaktesten Überblick über die großen strategischen Management-Herausforderungen.
2 Ausgaben CIO GUIDE – ein Jahr lang Überblick.

Österreichs IT Provider und Marketingverantwortliche …
… erhalten die Möglichkeit, bei den Entscheidern mit strategischen
Themen nachhaltig präsent zu sein.
2 Ausgaben CIO GUIDE – ein Jahr lang Präsenz.

CIO GUIDE Verlag, Operngasse 17-21, 1010 Wien, 1010 Wien, Tel: +43-1-23060-8342

immobilien-fokus

ImmobilienFokus

Die positive Akzeptanz bei unserer breit gefächerten Zielgruppe erzielen wir mit einer hohen Auflage und einem lesefreundlichen Hochglanzmagazin. Damit sind wir die attraktivste Immobilien-Plattform in Österreich. Leserfreundlich präsentiert sich das Splitting in einen Wohn- und Gewerbeimmobilien-Teil in einem Magazin mit zwei Covers. Durch einfaches Wenden gelangt unser Leser von der aktuellen Situation am Wohnimmobilienmarkt zu neuesten Trends im Gewerbebereich.

Hauptthemen sind Privat- und Gewerbeimmobilien, News, Trends, Interieur, Architektur, Produkte, IT & Technologie und Immobilien-Management.

ÖWG Werbeagentur und Verlags GmbH, Babenbergerstraße 9, 1010 Wien, Tel: +43-1-8130346/0

facility

FacilityAktuell Semikin Verlags GmbH

Die österreichische Monatszeitung für die effiziente Bewirtschaftung von Gebäuden und Anlagen.
Seit Anfang 2011 erscheint Österreichs erste Facility Management Zeitung mit dem Titel „Facility Aktuell“ regelmäßig monatlich.
Leserzielgruppe: Geschäftsführer und Personen, die sich mit FM, Gebäudemanagement und Haustechnik beschäftigen. Auflage: 10.300 Exemplare

FacilityAktuell Semikin Verlags GmbH, Heiligenstädter Lände, 1190 Wien, Tel: +43-1-3288444-0

output

MBO Media Verlags GmbH

MBO Media Verlags GmbH, Ameisgasse 49-51/4, 1140 Wien, Tel.: +43-1-41539-0