DI Robert Sieber

CIO  |  TUDAG – Technische Universität Dresden Aktiengesellschaft  |  Dresden

Servicenerds stellen Menschen, Prozesse und die Geschäftsmodelle Ihres Unternehmens in den Mittelpunkt. Sie sehen IT nicht primär aus technischer Sicht. Diesen Grundsatz propagiert und lebt Robert Sieber jeden Tag in seiner Rolle als CIO einer Firmengruppe mit 20 Unternehmen und über 600 Mitarbeitern.

17 Jahre Erfahrung, unterschiedliche Rollen und Positionen (Administration, Support, Architektur, Service-Management, Consulting, Softwareentwicklung, Marketing und Teamleitung) haben zu einer ganz eigenen Sicht geführt. Eine besondere Rolle spielt für Robert Sieber der stete Wechsel zwischen Anwenderunternehmen und Beratungshaus. Er kennt die Vor- und Nachteile beider Welten und weis diese geschickt zu kombinieren.

Robert Sieber ist Blogger und Podcaster aus Leidenschaft. Leidenschaft für geschäftsfokussiertes IT-Service-Management. Seine Mission ist es, Menschen dabei zu unterstützen,Service-Management umzusetzen und sie mit Menschen zusammenzubringen, die auf der gleichen Reise sind. Online und Offline.


 

Im Blog:

Fokus auf das Dienen – Beim ITSM stehen wieder Menschen und Services im Vordergrund

Ober-Servicenerd Robert Sieber organisiert mit dem Servicenerds.Camp 2017 am 27. und 28. Oktober 2017 in Frankfurt am Main das Schlüsselevent für IT-Service Profis im DACH Raum. Anlässlich seines Vortrages bei Be CIO am 13.9.2017 in Köln haben wir ihn gefragt, was von ITIL und Co im Digitalen Zeitalter übrigbleibt und wie sich das IT-Servicemanagement im Digitalen Zeitalter weiterentwickeln wird.