Prof. Dr. Stella Gatziu Grivas

Stella Gatziu Grivas, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Prof. Dr. Stella Gatziu Grivas ist Professorin am Institut für Wirtschaftsinformatik  |  Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Stella Gatziu Grivas promovierte in 1994 an der Universität Zürich in Informatik. Nach der Promotion arbeitete sie als Oberassistentin und initiierte neue Forschungsbereiche in Data Warehousing und Workflow Management. Anschliessend war sie als Senior Consultant für IT-Strategie bei Credit Suisse tätig. Seit 2007 ist sie Professorin am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Nordwestschweiz und ist tätig sowohl in der Lehre, als auch in der Forschung und Weiterbildung. Sie ist Leiterin des Kompetenzschwerpunkts Cloud Computing und die Studiengangleiterin von MAS Information Systems Management und leitet auch verschiedene CAS Zertifikatslehrgänge. Stellas’ Forschungsinteressen liegen im Bereich Cloud Computing, Digitalisierung und Transformation. Sie hat die Kongressleitung des FHNW Cloud Days inne und ist zudem im Vorstand von EuroCloud Swiss und engagiert sich in donna informatica.

Im Blog

Swiss CIO Summit - Frauen in der IT

IT ist Männersache? Falsch gedacht: Das sind unsere Schweizer Heldinnen der IT

Frauen in der IT-Rolle sind rar. Auch wenn wir uns über zahlreiche Anmeldungen für das Confare Swiss CIO Summit freuen, das am 19. September 2018 in Zürich stattfindet: Von über 150 hochkarätigen CIOs und Branchenprofis sind nur 12,4% weiblich. Das spiegelt den allgemeinen Trend wieder. Während die Führungsetagen bereits zu etwa 20% weiblich besetzt sind, steigt der Frauenanteil in der IT nur im Schneckentempo.

Mehr Frauen in der IT! Das wünschen wir uns nicht nur für unsere CIO Events.

… weiterlesen …