fbpx

Thomas Kunz

Thom Kunz

Thomas Kunz   |  Innovation Architect  |  Smile-IT

Thom Kunz bezeichnet sich selbst als „Innovation Architect“ und ist in Digitalisierungsfragen einschlägig vorbelastet. Mit einer Vergangenheit in System- und Enterprise Architektur sowie Prozess- und Produkt-Management hat er zu einer Zeit das Thema Cloud-Computing in Mitteleuropa vorangetrieben, als andere in der Branch noch über die Angst vor Sicherheitsverlust diskutierten. Selbstredend hat er sich auch mit den großen Fragestellungen des Digitalisierungstrends schon früh und aus verschiedenen Blickwinkeln technologisch, Software-architektonisch und strategisch auseinandergesetzt. thom Kunz arbeitet als freie Berater in IT-Fragen und unterstützt Unternehmen strategisch und architektonisch bei den Innovations-Herausforderungen der aktuellen Zeit. Als Stratege und Software-Architekt hat er zuletzt die IoT-Strategie der Stadt Wien maßgeblich mitgestaltet; als Vorstandsmitglied der IoT-Austria betrachtet er die Digitalisierungs-Themen der heutigen Zeit verstärkt aus einem prozesstechnischen sowie gesellschaftlichen Blickwinkel. Seine karge Freizeit verbringt thom Kunz neben dem ein oder andern digitalen Selbstexperiment völlig analog mit CISV. Mehr über ihn auf: www.smile-it.at