Tend Micro

Trend Micro Schweiz GmbH
Husacherstrasse 3, 8304 Wallisellen  | www.trendmicro.de  |  Kontakt: Daniel Schmutz (Marketing Manager Österreich & Schweiz)

Als weltweit führender Cybersicherheitsanbieter verfolgt Trend Micro seit 1988 das Ziel, eine sichere Welt für den digitalen Datenaustausch zu schaffen.

Die Lösungen für Privatanwender, Unternehmen und Behörden bieten mehrschichtigen Schutz für Rechenzentren einschließlich cloudbasierter und virtualisierter Umgebungen, Netzwerke und Endpunkte – unabhängig davon, wo sich die Daten befinden: von (mobilen) Endgeräten über Netzwerke bis hin zur Cloud.

Technologievorreiter seit fast 30 Jahren

Trend Micros Lösungen sind für gängige Rechenzentrums- und Cloud-Umgebungen optimiert und sorgen so dafür, dass wertvolle Daten automatisch vor aktuellen Bedrohungen geschützt sind. Die miteinander kommunizierenden Produkte bilden einen Schutzmechanismus, der durch zentrale Transparenz und Kontrolle eine schnellere, bessere Absicherung ermöglicht.

Um Bedrohungen schnell erkennen, verhindern und entfernen zu können, nutzen alle Lösungen das Smart Protection Network: Diese cloudbasierte Sicherheitsinfrastruktur, die eine Vorreiterrolle innerhalb der IT-Sicherheitsbranche spielt, verwendet die neuesten datenwissenschaftlichen Methoden zur Big-Data-Analyse.

Starke Präsenz in der Schweiz

Trend Micro Österreich bildet zusammen mit den Schweizer Kolleginnen und Kollegen die ALPS-Region, welcher Mirco Casarico auch als Regionenleiter vorsteht. Die Region befindet sich schon seit längerem auf einem deutlichen Wachstumskurs.

Weitere Informationen zum Unternehmen, seinen Partnern, seinen Lösungen und zu aktuellen Bedrohungen sind unter blog.trendmicro.at verfügbar.