#TopCIO Roland Burger CIO iba AG – Das Digitale Business beim größten Schweizer Versandhändler für Büroartikel

by Michael Ghezzo

Das Business des größten Schweizer Versandhändlers von Büromaterial ist durchgängig digital. Die IT spielt dabei eine besondere Rolle. Roland Burger ist als CIO auch für Unternehmensentwicklung zuständig und einer der Kandidaten für die Auszeichnung als TopCIO und den Swiss CIO AWARD 2016.

Wie sehr ist ihre Branche vom 7402 Roland Burger CIO iba AG - dem größten Schweizer Versandhändler für BüroartikelDigitalen Wandel betroffen?

Als das führende Versandhandelsunternehmen für Büro- und Verbrauchsmaterial B2B werden wir stark von der Entwicklung im Online-Handel beeinflusst. Unser E-Shop ist mittlerweile der wichtigste Verkauf – und Bestellkanal – weit über die Hälfte der Bestellungen werden über unseren E-Shop abgewickelt. Die Entwicklung im Online-Handel führt zu einem stetigen Anstieg der Kundenanforderungen. Einerseits wünscht der Kunde ein einzigartiges Einkaufserlebnis andererseits will der Kunde seine Einkaufsprozesse digitalisieren und damit optimieren.

Das Büromaterial ist zu einem bedeutenden Teil von digitalen Alternativen bedroht (Ordner, Register, Papier, Archivboxen…) Als Unternehmen stehen wir vor dem Wandel von einem Handelsunternehmen hin zu einem Kunden- und Service- Unternehmen für Büro- und Verbrauchsmaterial.

Welche Rolle spielt der CIO dabei?

Der CIO ist Initiator oder Mit-Initiator der digitalen Agenda und der Projekte, welche die Voraussetzungen dazu schaffen. Unter Voraussetzungen verstehe ich den Aufbau der entsprechenden IT-Infrastruktur

sowie die Befähigung von Organisation und Mitarbeiter. Eine wichtige Aufgabe des CIO ist es, die Trends von Technologien zu verfolgen, deren Chancen und Risiken für das Unternehmen aufzuzeigen und in die Unternehmensstrategie einzubringen. Der CIO von heute digitalisiert und optimiert die Prozesse, nimmt Einfluss auf die Gestaltung vom Produkt- und Serviceportfolio und ermöglicht neue Geschäftsmodelle für das Unternehmen.

Was macht einen Top-CIO aus?

Ein Top-CIO kennt die Bedürfnisse von Kunden und Markt. Er versteht die aktuellen Technologie-Entwicklungen und kann deren Auswirkungen auf das Unternehmen beurteilen. Ein Top-CIO ist ein geschätzter interner und externer Geschäftspartner – der CIO kann nur zusammen mit anderen Partner etwas bewegen.

Ein Top-CIO ist ein Visionär mit der Aufgabe eine Brücke zu bauen, um das Unternehmen aus der aktuellen realen Situation in die digitale Zukunft zu führen.

Was bedeutet der CIO AWARD für Sie ?

Bestätigung dafür, dass ich vor vielen Jahren den richtigen beruflichen Weg eingeschlagen habe.

Mit meinem Verständnis für die CIO-Rolle bin ich davon überzeugt, dass diese Rolle von existenzieller Bedeutung ist für den Erfolg vom Unternehmen. Der AWARD ist Anlass dafür, mich weiterhin für diese Überzeugung engagiert einzusetzen.

Roland Burger, CIO iba AG und mehr als 100 hochkarätige IT-Manager dem Confare Swiss CIO Summit am 22. September in Zürich. Hier werden die besten IT-Manager der Schweiz mit dem Swiss CIO AWARD ausgezeichnet.

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment