Die Cloud als Innovationsmotor: Michael Ghezzo im Talk mit CIOs und den Experten von Nutanix

by Annecilla Sampt

Covid19 hat Wahrnehmung und Auslastung der IT-Systeme in vielen Unternehmen drastisch verändert, Anforderungen an IT-Abteilungen verschoben, die Digitalisierung beschleunigt und einen kulturellen Wandel gebracht. Unternehmen, die bereits eine existierende Cloud Infrastruktur hatten, kamen besser durch die akute Phase der Krise. Der Weg in die Cloud ist komplex, jedoch unvermeidbar, um flexibel und agil zu handeln. SPAR ICS Geschäftsführer und Confare CIO of the Decade Österreich, Andreas Kranabitl, ist überzeugt davon, dass ein Gestalten der Zukunft ohne Cloud gar nicht mehr möglich ist. Im Confare Digital CIO ThinkTank plauderte er mit Jens Schulze, Universitätsklinikum Frankfurt, und den Experten von Nutanix über die Cloud und deren Bedeutung als Innovationsmotor. Moderiert wurde der Talk von Gastgeber und Confare Founder Michael Ghezzo.

Die Cloud Nutzung verspricht Skalierbarkeit, Geschwindigkeit und User-Freundlichkeit. Richtig angewandt, kann die Cloud-Transformation auch ein wahrer Innovationsmotor sein. Sie macht neue Geschäftsmodelle möglich, hilft dabei, besser zusammenzuarbeiten und reduziert Komplexität.

Wer nur Kosten senken will, wird enttäuscht sein. Die wahren Vorteile der Cloud kann nur nutzen, wer auch bereit ist, sich zu verändern. Der Wandel betrifft Organisation, Prozesse und Technologie.

Der Innovationsmotor Cloud ist keine Glaubensfrage

Cloud ist keine Glaubensfrage und nicht nur ein IT Thema. Die IT ist der Treiber und die Cloud ein Betriebskonzept. Wer Innovationen im Unternehmen einsetzen möchte, kommt an der Cloud nicht vorbei. Viele zukunftsorientierte Applikations-Plattformen werden vorwiegend oder nur mehr in der Cloud angeboten und auch nur in der Cloud technisch bereitgestellt. Public, Private oder Hybrid: neben der richtigen Cloud Strategie gilt es sich damit zu befassen, wie die IT sicherstellen kann, die richtige Cloud-Lösung unter den richtigen Bedingungen bereitzustellen. Das Business von heute verändert sich enorm schnell und erfordert ein Höchstmass an Flexibilität, Agilität und Innovation. Der CIO braucht verlässliche Lösungen, das Knowhow um einzuschätzen, ob Anbieter und Technologie solide sind und ob Verfügbarkeit und Datenschutz gewährleistet werden.

Intern muss großes Vertrauen aufgebaut werden und Stakeholder/ Rechtsabteilung rechtzeitig mit an Bord geholt werden. Dabei muss der CIO nicht selten strategische Informations- und Überzeugungsarbeit leisten. Success-Storys sind wichtig, um Zweifler zu überzeugen.

Andreas Kranabitl
Geschäftsführer, SPAR ICS

Eine Gestaltung der Zukunft in der Digitalen Transformation, in der digitalen Wirtschaftswelt ist ohne Cloud nicht mehr möglich.

Business Value im Vordergrund

Auf dem Weg in die Cloud muss der CIO die Bedürfnisse des Unternehmens identifizieren und sich überlegen, wie sich das Geschäftsmodel des Unternehmens durch die Cloud ändert. Was will man erreichen, was ist der Business Value? Was ist die beste Location für die Workloads?

Das A und O ist die Flexibilität, und nicht in einer LockIn Situation zu landen. Es ist gut zu wissen, dass man die Cloud nutzen kann aber nicht muss. Wenn man in Cloud geht, sollte man die Antwort parat haben, wie man wieder zurückkommt.

Florian Koeppli - Nutanix Schweiz

Florian Köppli
Managing Director Nutanix Switzerland

Durch die Digitalisierung werden Unternehmen gezwungen, ihren Denkprozess noch zu beschleunigen.  Und die Digitalisierung bedeutet, man braucht Cloud-Strukturen. Unabhängig davon, ob bei den Big Playern geparkt oder im eigenen Rechenzentrum. Cloud-Betriebsmodell, egal wo der Standort ist. Betriebskonzept, hochautomatisiert. Und mit Möglichkeit, Kapazitäten zu shiften. Monolithischer IT, rutscht je nach Anwendung zurück und Cloud-Strukturen gewinnen die Oberhand.

Peter Goldbrunner, Nutanix

Peter Goldbrunner
VP & General Manager CE Nutanix

Bei Cloud immer nur an die Public Cloud Anbieter wie Microsoft, Google und Amazon zu denken, wäre falsch. Es gibt Unternehmen, die mit der richtigen Technologie in ihren Rechenzentren Private Cloud Umgebungen aufgebaut haben, die an verschiedenen Stellen effizienter, schneller und leistungsfähiger sind.

So wird die Cloud zum Innovationsmotor

Wie der CIO die innovationsfördernde Wirkung der Cloud nutzen kann, wissen die Nutanix Experten Florian Köppli und Peter Goldbrunner. Abstimmung mit dem Business ist erforderlich. Rückschluss IT und Business ist eine Konstante. In vielen Unternehmen gibt es Business-Abteilungen, die selbst entscheiden, ob sie Cloud-Services nutzen und gar nicht erst die IT fragen. Hier muss sich die IT selbst upgraden, in eine Makler-Rolle schlüpfen und dem Business zu verstehen geben, dass die IT dafür sorgt, dass es bei der richtigen Public Loud läuft, mit dem richtigen Bezahlungsmodel und mit dem richtigen Vertrag dahinter. Man muss nicht alles selbst in IT-Form bauen und kann gewisse Leistungen nutzen.

Jens Schulze Universitätklinikum Frankfurt

Jens Schulze
Universitätsklinikum Frankfurt

Der Use-Case beim Einsatz von Cloud-Strukturen steht klar im Vordergrund. Standard-Themen müssen nicht in eigenen Strukturen abgebildet werden und können knappe finanzielle und personelle Ressourcen entlasten. In Deutschland bringt das Krankenhauszukunftsgesetz Drive ins Gesundheitswesen. Nur durch Unterstützung durch Cloud-Technologie können kleine und grosse Institutionen dem Druck des Wandels standhalten.

Nutanix Software vereinheitlicht Private, Public und verteilte Clouds und ermöglicht es der IT-Abteilung, die Anwendungen und Daten bereitzustellen, die das Geschäft unterstützen.

 

Nutanix-webNutanix-Lösungen basieren auf der branchenweit beliebtesten HCI-Technologie (hyperkonvergente Infrastruktur)—einem vollständigen, zu 100% Software-definierten Stack, der Computing, Virtualisierung, Speicherung, Networking und Sicherheit integriert, um jede Anwendung in jeder Größenordnung zu unterstützen.

Nutanix Software- und Cloud-Services vereinheitlichen den IT-Betrieb und sorgen für reibungslose Anwendungsmobilität über unterschiedliche Cloud-Umgebungen hinweg.

Success Story

Nutanix wirkt in der Covid-Krise massgeblich mit. Der Schweizer Corona Impftsfoff-Produzent sowie ein Labor, das die Herstellung der PCR Tests verantwortet, sind Nutanix Kunden und treiben extrem hohe Innovation mit dem Nutanix Produkt voran. Auch ein Logistikunternehmen im Bereich des Impfstoff-Transports zählt zu den Kunden.

Klicken, registrieren und die Aufzeichnung ansehen.
Der Zugangscode lautet: 4?YM1WC&

10 most important KPIs for the CIO – compiled by Manfred Troger for Confare

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment