Cloud Management Systeme – Das sind die wichtigsten Anforderungen

by Annecilla Sampt

Die Cloud schafft viele neue Möglichkeiten, aber die Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Anbietern, macht dem Kunden auch manchmal das Leben ganz schön schwer. Anbieter wie Crayon bemühen sich darum, hier Abhilfe zu schaffen. Wir haben Cloud Experten Gerald Podloucka gefragt, was Cloud Management Systeme wirklich können müssen und welche Rolle Künstliche Intelligenz dabei spielt.

Persönlich trifft man das AI und Cloud Team von Crayon als Platinum Partner auf dem 12. Confare CIO SUMMIT, Österreichs größtem IT-Management Treffpunkt.

Erfahren Sie auf den Confare CIO Events 2019 wie CIOs und IT-Manager “Talente bewegen”, aus Misserfolgen Erfolge möglich machen und in wenigen Schritten ihrem Leadership mehr Charisma verleihen können. In Wien bereits Anfang April. 
Confare #CIOSUMMIT 2019 – Melden Sie sich noch heute kostenlos* an.

Die Cloud ermöglicht es, rascher zu skalieren, Innovationen schneller umzusetzen, schneller neue Dinge auszuprobieren. Welche Herausforderungen bringt der vermehrte Cloud Einsatz für das Management der IT-Infrastrukturen von Unternehmen?

Meme CIO Summit 2019 - Gerald PodlouckaDie Fachbereiche in Unternehmen können Ihre spezifischen Anforderungen rascher testen und umsetzen. Einher geht häufig die Bildung von „Schatten-IT“, d.h. die von Fachbereichen eingesetzt Cloud-Applikationen durchlaufen nicht die bisherigen Prozesse z.B. von IT-Security und Einkauf.

Hier ist die Unternehmens-IT gefragt, um rechtliche und technische Risiken zu vermeiden und Service kosteneffizient beschaffen und einsetzen zu können. Durchgängiges Monitoring, flexible Service-Modelle und eine moderne Service-Erbringung benötigen eine klare Cloud Strategie und entsprechend qualifizierte Teams.

Was ist beim Management von Software und Lizenzen in einem Multicloud Umfeld zu beachten?

Auch wenn sich die gängigen Cloud-Management-Plattformen in ihrem Funktionsumfang unterscheiden, gibt es doch einige Mindestanforderungen, die sie erfüllen sollten. Dazu gehört etwa die Möglichkeit, eine Reihe von heterogenen Computer-Ressourcen (z.B. Host-Dienste oder virtuelle Datenzentren) zu verwalten und dem Endnutzer Zugriff auf die integrierten Dienste zu gewähren. Außerdem sollten die Verwaltungssysteme die Sicherheit der Cloud-Umgebung überwachen sowie das Tracking und die Ressourcen-Verteilung steuern.

Cloud-Management-Systeme sind noch nicht sehr verbreitet. Nur 30 Prozent der Firmen, die heute Cloud-Services nutzen, verwenden ein solches Tool. Der Wunsch nach einer zentralen Kontrollinstanz dürfte auch mit den Sicherheitsanforderungen eines Cloud-Betriebs zusammenhängen. Sicherheitsanforderungen und gesetzliche Vorgaben stellen oft die größte Herausforderung dar, wenn es um die Integration der Public Cloud in bestehende IT-Landschaften geht. Hier treffen auch unterschiedliche Erwartungshaltungen aufeinander: Während IT-Manager die Bereitstellung von Cloud-Diensten stärker automatisieren wollen, wünscht sich die Anwendungsentwicklung z.B. eine einfacherer Kostenkontrolle und Abrechenbarkeit.

CIO Summit 2019 - Talente bewegen

Crayon bietet mit den Cloud Easy Services ein „rundum sorglos“ Paket für IT-Manager an, die sich im Cloud Umfeld bewegen. Welche Dienstleistungen sind für Eure Kunden dabei besonders wichtig?

Crayon Cloud Easy Services sind ein standardisierter Service Katalog, aus dem Kunden die für sie optimale Auswahl treffen können. Die Dienste unterstützen unseren Kunden in der strategischen und technischen Umsetzung Ihrer Cloud Strategie und erleichtern damit beispielsweise auch eine durchgängige Transformation von Business Modellen Richtung Cloud.

Folgende Dienstleistungen stehen unter anderem unseren Kunden zur Verfügung:

  • Crayon Cloud Support
  • Cloud Easy Advisory
  • Cloud Easy Migration
  • Cloud Easy Management: Monitoring – Security – Optimierung
  • Cloud Easy Infrastructure – Implementierung

Generell haben unsere Services das Ziel, unseren Kunden den maximalen Mehrwert aus neuen Technologien zu ermöglichen und Innovationen zu nutzen. Mit der Einführung Cloud zentralisierter Services unterstützen wir unsere Kunden dabei Investitionen zu minimieren und gleichzeitig die kontinuierlich steigenden Anforderungen an eine modernen IT bestmöglich zu erfüllen

Das Thema AI hat für Crayon eine besondere Bedeutung. Was sind diesbezüglich die nächsten Schritte?

Künstliche Intelligenz ist definitiv die Zukunft und wird uns Menschen vor allem dabei unterstützen immer komplexere Entscheidungen treffen zu können. Sie beeinflusst alle Bereiche, in welcher zuverlässige komplexe Vorhersagemodelle  eine maßgebliche Rolle spielen, wie im Gesundheitswesen, Umwelt/ Klima, Politik, Industrie und vieles mehr. Crayon als innovatives, zukunftsorientiertes Unternehmen beschäftigt sich seit vier Jahren mit diesem Mega-Trend und verfügt bereits über einen großen Erfahrungsschatz aus über 50 absolvierten Projekten. Aufbauend auf diesem Know-Hows und mit einem starken internationalen Team erweitern wir unseren Zielmarkt zum Thema „Artifical Intelligence“ 2019 auch nach Österreich und in weitere europäische Länder.

12. CIO Summit 2019 – mit IT-Managern, Meinungsbildnern und Experten aus Top-Unternehmen. Creative Hub, Networking und Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe.

Melden Sie sich noch heute an!
Für CIOs, CDOs, IT-Manager und Fachbereichs-Manager ist der Eintritt mit keinen Kosten* verbunden.

Die Confare Events 2019 im DACH-Raum

CIO Summit 2019

Confare #CIOSUMMIT
03. & 04. April 2019
METAstadt Wien

Swiss CIO Summit

Confare Swiss CIO & IT-Manager Summit
11. September 2019
Zürich

BeCIO

Confare #BeCIO Summit
26. September 2019
Frankfurt am Main

Abonnieren Sie unseren YouTube Channel!

Verpassen Sie keines unserer neuesten Videos!

⇒ Der Confare Blog ist Ihr Informations-Vorsprung. Jetzt abonnieren!

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment