Cloud Transformation – 5 Key findings aus dem Confare Digital CIO Think Tank in Kooperation mit Nutanix

by Fernando Ducoing

Confare und Nutanix haben zum Digital CIO ThinkTank: Cloud Transformation – Status, Herausforderungen, Perspektive eingeladen. Im Gespräch mit CIOs aus Schweizer Top Unternehmen und Cloud Experten Christian Chichkine ist Confare Geschäftsführer Michael Ghezzo der Frage nachgegangen, wie weit die Cloud Transformation schon fortgeschritten ist und was man dabei für Erfahrungen gemacht hat.

Der Corona-Impact hat eines deutlich gezeigt – Unternehmen, die bereits die Reise der Cloud Transformation eingeschlagen haben, konnten deutlich besser mit den Herausforderungen rund um Lockdown, Homeoffice und geänderten Marktumständen umgehen. Christian Chichkine ist wohl einer der profundesten Experten rund um den Cloud-Einsatz in Corporate Umgebungen, den man bei einem internationalen IT-Hersteller wie Nutanix finden kann. Er hat zahlreiche erfolgreiche Cloud Projekte umgesetzt und warnt beim Confare Webcast davor, die Cloud Frage nur von einem technologischen Gesichtspunkt her zu beantworten. Denn auf dem Weg in die Cloud verändert sich das ganze Unternehmen. Nur wenn man bereit ist zu hinterfragen, was und wie man die Dinge bisher getan hat, kann man auch das wahre Potenzial der Cloud realisieren. Es braucht einen strategischen Zugang. Christian betont:

Christian Chichkine

Christian Chichkine
Nutanix

It is dramatically important for me because the transformation strategy will define the required technical choices, not the other way around. This is unfortunately one of the most common mistakes I see on the field.”

Im Gespräch bestätigt Alpiq CIO Dietmar Bettio:

Es braucht eine Strategie und ein gemeinsames Management, sonst wird die Cloud zum Selbstbedienungsladen für Entwickler und die Kosten explodieren. Denn die Vorteile der Cloud liegen nicht im Reduzieren der Kosten, sondern durch Skalierbarkeit und Flexibilität.”

Dietmar Bettio - Alpiq

Dietmar Bettio
Alpiq Holding AG

Auch Ricardo Nebot betont die Bedeutung, einer ausgearbeiteten Cloud Strategie. Als interner IT-Dienstleister der EMMI ist man zugleich Cloud Kunde der großen Anbieter als auch selbst Cloudprovider. Dabei beschleunigt die Cloud beim Produktionsunternehmen auch die Konvergenz von IT und OT, da auch ein immer größerer Anteil des Maschinenparks Daten sammelt und mit dem Internet verbunden ist.

Ricardo Nebot (Emmi)

Ricardo Nebot
Emmi Gruppe

Die Emmi IT wird in den kommenden fünf Jahren einen substanziellen Beitrag leisten, um die Emmi zu einer intelligenteren Unternehmung weiterzuentwickeln. Das grösste Potential sehen wir dabei im Aufbau eines Intelligent Enterprise Framework. Um dieses strategische Ziel zu erreichen, muss die Emmi IT die „Extrameile“ in den kommenden Jahren gehen. Die Digitale Plattform ist die Kombination aus aktuellen Cloud-Plattform- und Datenmanagement-Technologien, die es erlaubt, das wachsende Datenvolumen dynamisch zu orchestrieren. Damit können die Geschäftsprozesse besser analysiert werden und das Business kann Datenauswertungen in Echtzeit fahren.”

Bei Burckardt Compression sieht CDO/CIO Helmut Draxler einen großen Hebel darin, die eigene Produktentwicklung mit der Cloud voranzubringen. Die riesigen Kompressoren, die beim Kunden im Einsatz sind, produzieren Terrabytes an Daten, die nur via Cloud auch nutzbar gemacht werden können. So kann man dem Kunden ganz neue Services und Möglichkeiten zur Verfügung stellen. Auf der anderen Seite sorgt die Cloud für Standardisierung in nicht kritischen Unternehmensprozessen:

Helmut Draxler (Burkhardt Compression)

Helmut Draxler
Burckhardt Compression Group

Dies ist ein Paradigmenwechsel zur bisherigen On-Premise Installation: Ich entscheide, welche Updates ich mache und wann ich sie einspiele hinzu ich bleibe im Standard und ändere nichts um nicht damit konfrontiert zu sein, dass durch ein Update alle meine kundenspezifischen Anpassungen nicht mehr laufen. Daher legt der CIO die Approval-Hürde für Modifikationen und kundenspezifischen Entwicklungen und Objekte sehr hoch und schränkt sie damit massiv ein.“

Die 5 Key Learnings aus dem Digital CIO Think Tank sind:

Cloud Transformation by Nutanix➠ Wer nur Kosten senken will, wird enttäuscht sein.
➠ Die Cloud braucht Governance und Management, sonst wird sie zum Kosten- und Komplexitätstreiber.
➠ Die Zukunft ist hybrid – Die Entscheidung ob private, public Cloud oder On Premise sollte nicht nach technologischen
Gesichtspunkten getroffen werden, sondern entsprechend der Anforderungen und Ziele.
➠ Auf dem Weg in die Cloud sollte man bereit sein Bestehendes zu hinterfragen und offen für wahre Veränderung.
➠ Wer so an die Dinge herangeht, kann die Möglichkeiten nutzen, um ganz neue Services, Geschäftsmodelle und Produkte zu ermöglichen.

Mehr zum Multicloud Management von Nutanix finden Sie hier: https://www.nutanix.com/products/beam

Interessante Videos zu diversen Themen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.

0 comment

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment

LinkedIn
Share