Confare #ImpactChallenge Nominee Sinanudin Omerhodzic, ALDI Nord: IT und Digitalisierung kreieren das Discount Erlebnis der Zukunft

by Anthony Torno

CIOs und IT-Manager machen die Welt zu einem besseren Ort. Sie leben neue Führungsprinzipien vor, schaffen die Voraussetzungen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz oder helfen gesellschaftlichen Herausforderungen mit Digitalisierung und Technologie erfolgreich zu begegnen. Sie verändern Unternehmen oder sogar ganze Branchen, helfen Menschen, die in Not sind und leben gesellschaftliche Verantwortung vor. Wir stellen Ihnen die Nominierten im Confare Blog vor:

Sinanudin Omerhodzic, ALDI Nord, ist vielfach ausgezeichnet im Bereich Digital & Technologie. Um erfolgreich die Digitale Transformation des Discounts voranzubringen, wird bei ALDI Nord konsequent auf die Grundwerte des Unternehmens gesetzt: Fokus auf das Wesentliche. Man konzentriert sich auf jene Projekte, die tatsächlich einen Impact haben und setzt Digitalisierung und Automatisierung so ein, dass es das Unternehmen schneller und besser macht.

Bei der DACH-weiten Confare CIO #ImpactChallenge zeichnen wir sie aus, diese Weltverbesserer und Verantwortungsträger. Die Gewinner werden beim Confare #CIOSUMMIT Frankfurt gekürt. Wollen Sie persönlich die besten Beispiele erleben? Melden Sie sich jetzt hier an.

Unterstützen Sie mit Ihrer Stimme: Beim täglichen Publikumsvoting zur Confare #ImpactChallenge können Sie zahlreiche hochkarätige IT-Entscheider mit Impact unterstützen. Die Gewinner treffen Sie persönlich beim Confare #CIOSUMMIT Frankfurt am 6. Oktober.

CIOSUMMIT Frankfurt 2022

Wie wichtig sind Digitale Transformation und IT für einen gut etablierten und erfolgreichen Discounter?

Die Welt des Einkaufens ist eine Welt voller Optionen. Kunden können alles zu jeder Zeit und überall kaufen. Mit unserem ALDI Discount Prinzip setzen wir bewusst auf Einfachheit und fokussieren uns auf das Wesentliche – für unsere Kunden und in der Art, wie wir die Dinge angehen. Als Erfinder des Discounts ist es unser Anspruch, alle Menschen immer und überall mit dem zu versorgen, was sie zum täglichen Leben brauchen. Mit dem Ziel, das Einkaufen so einfach wie möglich zu machen, arbeiten wir kontinuierlich daran, die Customer Journey zu optimieren. Dafür nutzen wir gezielt die Vorteile von Digitalisierung und Automatisierung.

Business und Tech treiben diesen Wandel gemeinsam voran: Als Discounter haben wir hohe Erwartungen an neue und bestehende Lösungen. Nur durch Optimierungen erzielen wir den Fortschritt, der in einem schnelllebigen Marktumfeld wesentlich ist.

Wie verändern IT und Data das Retail Geschäftsmodell?

Die nächste Generation des Discountgeschäfts lebt davon, dass wir ALDI Nord jeden Tag einfacher machen. Daten, Digitalisierung und Automatisierung spielen dabei eine Schlüsselrolle.  Technologie, und dazu gehören für uns auch die Daten, treiben den Wandel und damit auch den Handel voran. Dadurch entwickeln wir unser Discountgeschäft permanent weiter. So zum Beispiel beim Thema Smart Shopping: wir testen unter realen Bedingungen das kontaktlose Einkaufen – das Einkaufserlebnis für den Kunden wird noch einfacher. Im Supply Chain Bereich lässt sich beispielsweise durch KI-gestützte Vorhersagen der Bedarfe die Warenverfügbarkeit nachhaltig verbessern. Die Digitalisierung und Automatisierung von Warenbewegungsabläufen sichert uns schnellere Prozesse und Preisführerschaft. Letztendlich müssen IT und Data immer einen Mehrwert für den Kunden bringen und das Einkaufen so einfach wie möglich machen.

Welchen Beitrag kann man als CTO leisten, um ein Unternehmen wie Aldi Nord nachhaltig zu verändern?

Wir setzen bei ALDI Nord immer auf das Einfache und Wesentliche – bei allem, was wir tun. Als Chief Technology Officer (CTO) ist es meine Aufgabe, die Erfüllung dieser Mission durch Technologie und operative Exzellenz zu unterstützen, um gemeinsam mit meinen Teams die Preisführerschaft sicherzustellen. Wir tun dies, indem wir eine geschäftsorientierte Technologie-Vision aufstellen, unsere digitalen, IT- und Datenkapazitäten stärken und die richtigen Pläne formulieren, um das volle Potenzial der Technologien auszuschöpfen und uns zu einer datengesteuerten Unternehmensgruppe zu entwickeln.

Diese Entwicklung schaffen wir nur durch die Verzahnung von Business und Technologie.  Dadurch entsteht ein Mindset, das aussagt: We run IT as a business – schnell, hohe Qualität und den/ die Kunden:innen im Blick. Das ist ein wesentlicher Faktor für die Bildung von High-Performance Teams.

Die besten Ergebnisse entstehen dabei, wenn es interdisziplinären Teams gelingt, ihre Kompetenzen zu bündeln und Hand in Hand auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten. So zum Beispiel erst kürzlich als innerhalb von 1,5 Wochen mehr als 7.400 EFT Geräte in weniger als einer Woche installiert wurden.

Mit welchen Herausforderungen seid Ihr denn konfrontiert, wenn es darum geht mit Innovation, IT und Digitalisierung das Unternehmen und sein Geschäftsmodell zu verändern?

Häufig ist es eine Herausforderung, dass man parallel an sehr vielen (digitalen) Projekten arbeitet und dadurch die Ressourcen einfach ausgelastet sind. Das behebt man durch frühzeitige Priorisierung. Hier bei ALDI Nord orientieren wir uns an unserem Discount Prinzip und der Konzentration auf das Wesentliche. Deshalb haben wir sogenannte Packages gebildet, die explizit die Abhängigkeiten der verschiedenen Projekte spiegeln und damit eine übergreifende Roadmap ermöglichen.

Fehler werden immer passieren, aber das Wichtigste ist, das Mindset der Organisation dahingehend zu entwickeln, dass wir aus Fehler lernen und eine Atmosphäre schaffen, in der die Möglichkeiten zum Austesten gegeben sind. Wir wollen eine lernende Organisation sein, die sich ständig weiterentwickelt und verbessert

Welche Bedeutung hat die Confare #ImpactChallenge für Dich persönlich?

Die Confare #ImpactChallenge zeigt die vielseitigen Potenziale unserer Themen auf und liefert Inspiration. Sie schafft Awareness für den Impact von Technologien, unabhängig von der Branche und ebnet damit weiter den Weg in die Zukunft.

Jedes Jahr treten unglaublich spannende Kandidaten an, die unsere Zukunft in die Hand nehmen. Wir alle profitieren dabei von dem Austausch untereinander. Ich freue mich sehr darüber, auch dieses Jahr wieder dabei zu sein und zu zeigen, mit welchem Impact wir Digitalisierung und Automatisierung zum Vorteil unserer Kunden bei ALDI Nord einsetzen.

CIOs mit Impact bewirken Gutes! Die Gewinner des Confare #ImpactAward
Noch mehr Videos der DACH-weiten IT-Community finden Sie auf dem Confare Youtube-Channel!

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment