Confare Swiss CIO Think Tank 2019

by Alp Keser

Grossartig. Grossformatig. Wenn sich CIOs und IT-Manager die Zeit nehmen, um unserer Einladung zu einem kreativen Meinungs- und Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe zu folgen, ist eines klar: das hat Klasse.

Was eisig begann, wurde mit Warmherzigkeit schnell glatt gebügelt.

22. Jänner, 2019. Flughafen Wien Schwechat. Kurz nach Sonnenaufgang. Von Sonne keine Spur. Es ist kalt. Nebelschwaden hängen in der Luft. Frost, wohin das Auge reicht. Die Triebwerke des Airbus werden enteist. Mit erheblicher Verspätung starten wir in Richtung Zürich. Kurz darauf werden alle Passagiere auch schon entschädigt. Mit dem herrlichen Weitblick über schneebedeckte Gebirgszüge. Zwei Ehrenrunden in der Warteschleife beim Landeanflug nach Zürich. Touchdown.

Auch der restliche Tag vergeht wie im Flug. Nach einem beinahe schon amikalen Zusammentreffen mit Vertretern der Computerworld starten wir den Confare CIO Think Tank in den Räumlichkeiten von EY Zürich. Zusammen mit den Mitgliedern des Confare Swiss CIO Advisory Boards diskutieren wir in dieser exklusiven Runde relevante Trends und Entwicklungen in der Branche. Im Fokus: Automatisierung sowie die mögliche Rolle des CIO in den nächsten Jahren und bei der Suche nach Talenten. Jene Themen, die das Confare Swiss CIO & IT-Manager Summit zum wichtigsten IT-Treffpunkt der Schweiz machen. Ergebnisse und Schlussfolgerungen lesen Sie in den kommenden Tagen hier im Blog. Abonnieren Sie ihn jetzt und verpassen keine Neuigkeiten.

Dazu, wie Sie als IT-Manager “Talente bewegen”, aus Misserfolgen Erfolge möglich machen und selbst zum Influencer werden erfahren Sie in wertvollen Impulsvorträgen bereits im April 2019 am Confare CIO Summit in Wien.

Die Offenheit und die Warmherzigkeit, mit der man Confare begegnet, sind fantastisch.  Es ist eine Freude für uns, mitzuerleben, dass sich jedes einzelne Mitglied des Advisory Boards mit Leidenschaft in die Diskussion einbringt. Offenheit und Warmherzigkeit werden uns entgegengebracht. Und das zeigt uns: wir sind auf dem richtigen Weg. Nach dem gemeinsamen Abendessen in gemütlicher Atmosphäre verabschieden sich alle in die sprichwörtliche Dunkelheit der Nacht.

Am Ende des Tages steht fest: today was a good day. Und: vor dem Rückflug Luxemburgerli nicht vergessen…

Merci vielmals an alle anwesenden CIOs und IT-Manager

  • Andreas Toggwyler, EY
  • Reto Aeberhardt, EY
  • Barbara Berger, Zürcher Hochschule der Künste
  • Christoph Kleinsorg, Swissport International Ltd.
  • Martin Schnellenberg, Stadt Zürich
  • Dietmar Bettio, Alpiq AG
  • Ralf Luchsinger, Glarner Kantonalbank
  • Rolf Trüeb, die Mobiliar
  • Konrad Zöschg, Flughafen Zürich AG
  • Marcel Dähler, Loomis International Corporate AG
Treffen Sie das Confare Swiss CIO Advisory Board am Confare Swiss CIO & IT-Manager Summit – mit IT-Managern, Meinungsbildnern und Experten aus Top-Unternehmen. Networking und Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe.
Melden Sie sich noch heute an! Für CIOs, CDOs, IT-Manager und Fachbereichs-Manager ist der Eintritt mit keinen Kosten* verbunden.

Autor: Alp Keser

⇒ Der Confare Blog ist Ihr Informations-Vorsprung. Jetzt abonnieren!

Sharing is caring!

0 comment

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment