Ein verteiltes, nachhaltiges Energieversorgungssystem benötigt ein verteiltes, resilientes Informationssystem um zuverlässig zufunktionieren

by Julia Hübsch

Energiewende, Blackout, Smart Meter, Big Data, Nachhaltigkeit … Als CIO in der Energiewirtschaft muss man sich aktuell mit zahlreichen Herausforderungen befassen. Damit auch alles zusammen passt, braucht es eine passende Architektur, meint Wolfgang Korosec. Er leitet die Informatik der St.Galler Stadtwerke und hat im Interview für das Confare Factsheet „Enterprise Architecture Management“, dass wir gemeinsam mit Sparx Systems in Kürze veröffentlichen werden, unsere Fragen zu EAM beantwortet.

Wenn Sie keines unserer Factsheets verpassen wollen, einfach den Confare Newsletter abonnieren. Wollen Sie an unseren Publikationen oder bei den Digital Confare CIO ThinkTanks mitwirken möchten, melden Sie sich bei melanie.vacha@confare.at

Top CIOs aus der Energiewirtschaft, wie Alpiq, ENBW oder Verbund, treffen Sie auf den Confare CIO Treffpunkten in Wien, Frankfurt und Zürich. Sichern Sie jetzt Ihre Teilnahme.

Wie sehen Ihre Erwartungshaltungen an das EAM aus? Was bringt EAM in der Praxis?

CIOSUMMIT - Wolfgang KorosecDie St.Galler Stadtwerke sind ein regionaler Energieversorger im Eigentum der Stadt St.Gallen mit ca. 80‘000 Kunden, die mit Strom, Wasser, Gas, Wärme und Telekommunikation (flächendeckendes FTTH Netz) versorgt werden. Den strategischen Rahmen für die Entwicklung des Unternehmens bildet das Energiekonzept 2050, das zu einem verteilten Energiesystem führen wird, das mit weniger Energie und wesentlich weniger fossilen Energieträgern auskommen kann. Dieses System wird „3D“ sein (dezentralisiert, dekarbonisiert, digital) – viele andere Städte verfolgen ebenfalls dieses Ziel –Wien ist mit Wien Energie übrigens extrem innovativ. Parallel zu diesem verteilten Energiesystem entsteht zwangsläufig ein verteiltes Informationssystem, dessen Architektur DIE aktuelle Herausforderung in der Energiebranche ist. Als Referenzarchitekturen gibt es hier z.B. das Smart-Grid-Architecture Modell oder RAMI 4.0 (reference architecture model industry 4.0), das auch viele Ideen für die Energiewirtschaft liefern kann.

Man zerbricht sich in der Branche – zumindest bei den kleineren Unternehmen – momentan mehr den Kopf über das Design einer geeigneten Architektur als über das „Managen“.

Die Covidkrise hat viel verändert – Die Analysten von Gartner sind der Ansicht die Bedeutung des EAM sei dadurch deutlich gestiegen? Sehen Sie das ebenfalls so?

Trifft bei uns, bei den St.Galler Stadtwerken nicht zu. Wir haben ein stabiles Umfeld, wenige Lieferanten und operieren völlig lokal.

Wie wichtig ist EAM wenn es um die Digitale Transformation des Unternehmens geht?

Sehr wichtig – siehe Pkt 1. Allerdings ist die Personaldecke bei KMUs und kleineren Organisationen extrem dünn und in der Regel sind weder genügend Know-How noch genügend Ressourcen vorhanden, um aktives EAM zu betreiben. Wir haben uns erst voriges Jahr gehen die Einführung eines EAM-Tools entschieden, weil wir schlicht niemanden haben, der dieses System dann pflegen könnte. Meines Erachtens erreichen wir nicht die kritische Grösse. Diese Erkenntnis kann sich aber in Zukunft noch ändern.

Coming Soon
Wie weit ist Ihr Unternehmen auf dem Weg zum Data Driven Business?
Wie weit ist Ihr Unternehmen auf dem Weg zum Data Driven Business?
Wie weit ist Ihr Unternehmen auf dem Weg zum Data Driven Business?
Mit dem Confare NEWSLETTER am neuesten Stand bleiben und die Ergebnisse der Umfrage erfahren. Gemeinsam.Besser.Informiert
Confare Newsletter

In welcher Form spielt EAM in Ihrer Organisation eine Rolle und wie ist es organisatorisch verankert?

Innerhalb der St.Galler Stadtwerke haben wir einen „Think-Tank-Architektur“ gegründet, bei dem IT und OT Leute an einem Tisch sitzen und an einem Architekturmodell arbeiten.

Die Stadt beschäftigt einen ICT Architekten und betreibt ein Architektur- und Technologie- Board in dem die wichtigsten Benutzergruppen vertreten sind.

Welche Rollenbilder und Aufgaben gibt es rund um EAM?

In unseren Fall muss man im Rahmen des EAM die sehr unterschiedlichen Anforderungen der Direktionen und Dienststellen aus Sicht der Leistungsbezüger mit dem Dienstleistungsportfolio des internen ICT-Dienstleisters abstimmen. Daraus lassen sich dann eine allgemeine Anforderungen an die ICT, eine dazu passende Architektur und eine Technologie-Roadmap entwickeln.

Was macht einen Enterprise Architekten aus? Welche Fähigkeiten muss er mitbringen? Welches Know-how ist entscheidend?

Er/sie muss „T-shaped“ oder „Pi-shaped“ (breites Fachwissen auf vielen Gebieten, tiefes Expertenwissen in einem oder zwei Gebieten) sein und über hervorragende kommunikative Fähigkeiten verfügen.

Confare Events 2020: Anzahl der TN: 850 | Anzahl der Corona Infektionen: 0

1 Jahr Pandemie – Viel ist geschehen, nichts ist passiert!

Zumindest was unsere #Confare Events betrifft.
Dank unseres ausgeklügelten Sicherheitskonzepts konnten wir 2020 beweisen, dass auch in unsicheren Zeiten sichere Events möglich sind.

Was sind die schlimmsten Fehler und Missverständnisse, wenn es um EAM geht und wie kann man sie vermeiden?

  • EAM löst das Problem fehlender Anforderungen seitens Business
  • EAM beseitigt Schwachstellen in der Organisation
  • EAM ersetzt fehlende Prozesse.

Diese Missverständnisse lassen sich durch ein geeignetes Erwartungsmanagement aus der Welt schaffen, das erklärt, was EAM ist, was es kann und was es nicht kann.

Welchen Impact hat EAM auf die Kommunikation in und über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinaus?

Durch die Zuordnung fachlicher Architekturelemente der Business -Architektur zu den Bestandteilen der IT-Architektur werden beide Domänen miteinander verknüpft.

Der gegenseitige Austausch zwischen Business und IT wird so innerhalb des Unternehmens, aber auch zwischen Unternehmen und externen Partner vereinfacht.

14. Confare #CIOSUMMIT 2021
Mit Verleihung des Confare #CIOAward
Österreichs größtes IT-Management Forum
01./02. September 2021

#CIOSUMMIT 2021

Interessante Videos zu diversen Themen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment