#ERPTrends 2015: CLOUD und Digitalisierung verändern die Anforderungen an ERP Systeme

by Michael Ghezzo

Godelef Kühl gründete die Godesys AG 1992 mit Fokus auf kundenorientierte ERP Lösungen. Anlässlich seines kommenden Vortrages  auf dem Confare ERP Infotag am 6. Oktober in Wien haben wir mit dem erfahrenen ERP Unternehmer über das Digitale Business und die Anforderungen an moderne ERP Lösungen gesprochen.

Was sind die wichtigsten ERP Trends 2015?

Aus meiner Sicht ist in erster Linie die digitale Transformation zu nennen. Der digitale Wandel beschreibt den Umbruch, den wir beim Umgang mit Technologien und Daten täglich spüren. Er verändert Struktur und Wertschöpfungskette aller Unternehmen und Branchen und stellt Unternehmen und Mitarbeiter vor die Herausforderung, mit der zunehmenden Digitalisierung von Prozessen und Arbeitsweisen zu Recht zu kommen. Nach unserer Auffassung gibt es dabei drei Megatrends. Erstens: individuelle Kundenansprache. Trendthemen wie Cross-Channel oder Multi-Channel sind temporäre Phänomene, die Fokussierung auf die Kundenbedürfnisse ist das A und O. Zweitens: die Schaffung eines einzigartigen Produktangebotes. Nur so können sich Unternehmen vom Wettbewerb distanzieren. Und drittens: Individualisierung des Angebots. Die Gewinner der digitalen Transformation beherrschen die Methoden der aktiven Preisführung und setzen entweder auf günstig oder auf Unvergleichbarkeit. Wer diese Dinge beherzigt, geht einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung.

Welchen Beitrag leistet ERP bei der Digitalisierung des Unternehmens?
ERP-Systeme spielen eine wesentliche Rolle bei der Umgestaltung in Richtung digitale Transformation. Diese kann nur mit Lösungen gelingen, die drei zentrale „C“ adressieren und einheitlich integriert sind: Content, Communication und Commerce. Denn es kommt verstärkt auf hochwertige, zielgruppenspezifische Inhalte, eine durchdachte und gut verzahnte Kommunikation der verschiedenen Abteilungen und Akteure sowie eine Fokussierung auf die Unternehmensstrategie an. Nur ganzheitliche Lösungen gestatten es, den Wandel zu gestalten. Anwender benötigen Systeme, die ihre Unternehmensstrategien problemlos in Geschäftsprozesse verwandeln. Mit unserer herstellerunabhängigen, auf freien Standards (Open Source) basierenden und serviceorientierten Integrationsarchitektur (SOA) können sie einem intelligenten Werkzeug vertrauen, mit dem sie zeitnah auf neue Herausforderungen reagieren und sich dem digitalen Wandel stellen können.

Wie wichtig ist Cloud tatsächlich im ERP Umfeld?

Cloud-basiertes ERP besticht vor allem durch Kostenersparnis und reduzierte Kapitalbindung. Neben dem wirtschaftlichen Nutzen spricht noch ein weiterer Punkt für ERP aus der Cloud: Es macht die wachsende Komplexität der IT-Infrastruktur beherrschbar. Auch was den Sicherheitsaspekt angeht, ist Cloud Computing das wesentlich attraktivere Modell, da mehrfach redundante Rechenzentren selbst kleinen und mittelständischen Unternehmen eine hohe Kontinuität garantieren. Damit die Vorteile von Cloud-basierten ERP vollständig ausgeschöpft werden können, müssen noch diverse Bedenken wie möglicher Kontrollverlust oder die Abhängigkeit von Cloud-Providern aus dem Weg geräumt werden. Gerade weil in ERP-Daten enorm viel Betriebs-Know-how liegt, stellen sich viele Unternehmen die Frage, was mit ihren Daten in der Wolke passiert und wer Zugriff darauf hat. Hier sind vor allem die lokalen Cloud-Provider gefordert, Aufklärungsarbeit zu leisten.
Wie finden Unternehmen das passende ERP für die eigenen Anforderungen?

Neben leistungsstarken Funktionen sind Softwareergonomie und Benutzerfreundlichkeit eines ERP-Systems enorm wichtig. So sind Unternehmen intuitive Bedienungsmöglichkeiten durch alle Anwendungen hindurch mittlerweile von jedem Smartphone gewohnt. Zwangsläufig sollte eine moderne ERP-Lösung dies ebenfalls bieten und über ein übersichtliches und klares Interface verfügen. Für godesys ERP haben wir attraktives Oberflächendesign und nahtloses Prozesskettenmanagement mit hochmoderner Technologie kombiniert. Damit wird die Lösung den Anforderungen, die Unternehmen aufgrund von Globalisierung und Wettbewerbsdruck haben, mehr als gerecht.

Der Confare ERP Infotag ist die wichtigste Jahresveranstaltung zum Thema ERP in Österreich. Godesys und die führenden Hersteller geben einen Überblick über die wichtigsten Markttrends und spannende Umsetzungsbeispiele liefern Inputs für Erfolg bei Projekten. Anmeldung und Details zur Veranstaltung: www.erp-infotag.at

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment