Gartner IT-Symposium Barcelona 2019: Das Best-Of im Confare Blog

by Alp Keser

GARTNER IT-SYMPOSIUM BARCELONA 2019
Das Best-Of von 5 Tagen am grössten CIO Event Europas unter südlicher Sonne. Confare Geschäftsführer Michael Ghezzo teilt seine persönlichen Eindrücke und berichtet von Erlebnissen und Begegnungen mit Freunden und alten Bekannten aus dem Confare CIO-Ecosystem. So etwa plauderte er mit Confare #CIOAward Preisträger 2019 Manfred Immitzer (Geschäftsführer und CDO der Porsche Informatik) beim Spaziergang vom Konferenzzentrum den Strand entlang über agile Unternehmensführung. Eines der vielzähligen Themen am kommenden Confare CIO Event „Innovative CIO“ am 26. November 2019 in Wien.

Confare #InnovativeCIO 2019
Das IT-Forum für Kreativität und Innovation.
Workshops, Use Cases und Insights von STEYR Arms, ZAMG, ÖAMTC, SIGNA, Porsche Informatik uvm.

MELDEN AUCH SIE SICH NOCH HEUTE AN!

Wir sind ja nicht zum Spass hier

Es ist für mich eine liebe Tradition geworden, einem meiner Lieblingsorte auf dieser Welt, Barcelona, einen herbstlichen Besuch abzustatten. Aber getreu dem inoffiziellen Motto von Confare „Wir sind ja nicht zum Spass hier“ ist nicht Sightseeing angesagt, sondern ich folge dem Ruf des weltweit größten IT-Analysten zu Europas größtem CIO Event, dem Gartner Symposium Barcelona 2019.

Wie wir es beim Confare CIO SUMMIT erleben, gilt auch hier: Die wichtigsten Themen für IT-Manager sind aktuell nicht technologische. Natürlich geht es auch um Hypes wie IoT und Blockchain, aber durch das Programm ziehen sich als roter Faden andere Fragen. Kulturwandel zum Beispiel, den wir uns für 2020 mit dem Slogan „Jetzt.Alles.Anders.“ auf die Fahnen unserer CIO Events geschrieben haben.

Die wichtigsten Themen für IT-Manager sind aktuell nicht technologische. Was neben IoT, Blockchain und Co. zählt und warum Agilität und Stabilität nicht im Widerspruch stehen müssen, lesen Sie in diesem Blogbeitrag.

Verdammt, was wird bloss aus unseren Kindern?

Die Gartner-Vorhersagen sind bewusst provokativ formuliert, sollen aber in der Vergangenheit zu 80 % akkurat gewesen sein. Im Wettbüro wäre das schon eine recht sichere Quote.

Gartners Top Strategic Predictions for 2020Was uns laut Gartners Top Strategic Predictions for 2020 erwartet und wie Unternehmen nachhaltig erfolgreich sein können, ohne auf Teufel komm raus zur digitalen Organisation zu werden? Lesen Sie mehr dazu im Recap von Tag 2.

Die anderen müssen sich zuerst ändern

Nein, Kulturwandel beginnt bei Dir selbst. Unternehmenskultur ist komplex, vielschichtig und wird weitergegeben. Es sind Werte, Vorgehensweisen und Einstellungen, die direkt das Verhalten der Mitarbeiter bestimmen.

KulturwandelAus der Defensive in die Offensive. Nicht an der IT, sondern durch die IT sparen. Wie das gelingt und was wirklich an den wichtigsten Kulturwandel-Mythen dran ist, hat Michael Ghezzo hier für Sie zusammengefasst.

250 Milliarden Pixels

Als Filmfreund habe ich mich auf den Dreamworks Vortrag besonders gefreut. Kate Swanborg gibt Einblick in die Entstehung von Animationsfilmen und kommt zu zwei entscheidenden Schlussfolgerungen.

90% der neu gekauften CRM Systeme werden nach Anforderungen des aktuellen Geschäftsmodells ausgewählt, aber 63% der CEOs gehen davon aus, dass sich in wenigen Jahren das Geschäftsmodell des Unternehmens deutlich wandeln wird. Hintergründe zu aktuellen CRM Projekten lesen Sie in diesem Artikel.

Focus on the application of technology not on the technology of applications

Der letzte Tag (Donnerstag) von Europas größter Zusammenkunft von IT-Executives in Barcelona war naturgemäß schon etwas spärlicher besucht. Wegen Streiks der deutschen Flugbegleiter und neuerlicher Proteste in der katalanischen Hauptstadt machten sich einige der Teilnehmer Sorgen, gut nach Hause zu kommen.

Frühe Spezialisierung führt nicht zwangsläufig zur Meisterschaft. Erfolgreich wird eher der sein, der unterschiedlichste Dinge ausprobieren konnte, viele Erfahrungen sammeln konnte, und so seine Talente herausgebildet hat. Den Vorsprung, den andere durch eine frühere Spezialisierung haben, holt diese Person rasch auf. So David Epstein.

Weshalb CIOs in abteilungsübergreifende Ausbildung für IT Know-how in den Fachabteilungen und mehr Business-Wissen in der IT-Abteilung investieren sollten und warum 2019 ein klassisches Jahr ist, um mit der Transformation zu beginnen? Hier erfahren Sie mehr darüber

Ich persönlich denke vor allem, dass man bei vielen Aspekten einfach schon mehr im MACHEN ist und es daher weniger um revolutionäre Visionen als um die erfolgreiche Abwicklung des Wandels geht. Technologien, Organisationen und Gesellschaft entwickeln sich weiter und man darf gespannt sein, unter welchen Zeichen das Gartner Symposium nächstes Jahr steht. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Transformation und allen anderen Vorhaben und hoffe auf die Gelegenheit auch 2020 wieder aus erster Hand über News, Erlebnisse und Erfahrungen vom Gartner Symposium zu berichten.

Herzliche Grüsse

Michael

Confare #CIOSummit 2020

Österreichs grösstes IT-Management Forum geht in die nächste Runde!
Bereits über 200 Anmeldungen! 1. & 2. April 2020 in der METAStadt, 1220 Wien

JETZT ANMELDEN!

0 comment

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment

LinkedIn
Share