Die Top 10 IT-Kennzahlen für Ihr IT-Controlling

by Annecilla Sampt

Im Confare Seminar IT-Kennzahlen (Frankfurt, Schwechat, Zürich) erfahren Sie, wie Sie die Kosten und Leistungen Ihrer IT messen und steuern können. Als wesentliches Instrument zur Steuerung der IT ist das IT-Controlling zu nennen. Es gilt dabei, die Qualität zusammen mit der Performance und den tatsächlichen Kosten der IT-Services zu bewerten.

Unser Experte Holger Schellhaas, Münchner Partner der TCI Transformation Consulting International GmbH, nennt uns seine Top 10 IT-Kennzahlen.

In diesem Video haben wir die Top 10 IT-Kennzahlen für Sie zusammengefasst:

Im Confare Seminar IT-Kennzahlen erfahren Sie, wie auch Sie die richtigen IT-Kennzahlen für Ihr IT-Controlling finden und den Wert Ihrer IT messbar machen.

Anmeldung und Details zu unserem nächsten Seminar in Frankfurt 

Anmeldung und Details zu unserem nächsten Seminar in Schwechat 

Anmeldung und Details zu unserem nächsten Seminar in Zürich

Und hier sind die Kennzahlen für Ihr IT-Controlling:

Erreichbarkeit/ Reaktionszeit

DIE klassische Kundenservice-Kennzahl! Wie lange dauert es, bis die IT auf eine Anfrage reagiert und damit zu arbeiten anfängt.

Orientierung am Kundenbedarf

Damit wollen wir die Abläufe und Strukturen verbessern, über die der Kunde/IT-Nutzer die Qualität wahrnimmt – dazu gehören Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Ausfälle kritischer Applikationen oder Termintreue.

Effiziente Störungsbeseitigung

Das ist einer der kritischen Erfolgsfaktoren der IT-Prozesse – wir messen ihn am Anteil “verspätet” bearbeiteter Tickets und an der Stabilität der Services.

Einheitlich hohe Erledigungsqualität

Aus Qualitätssicht ist eine durchgängige Servicequalität wichtiger als vereinzelte Spitzenleistungen.

Servicequalität / Auslastungsgrad

Keine Servicequalität ohne Mitarbeiterkompetenz – das messen wir am Anteil von Weiterbildungszeiten und der Vermeidung von Kapazitätsengpässen.

Flexibilität

Die Kennzahl bewertet die Gestaltung der IT-Organisation und deren Fähigkeit, flexibel auf Bedarfsanforderungen zu reagieren – messbar am Anteil Projektaufwand zum Gesamtaufwand der IT-Mitarbeiter.

Transparenz der IT-Betriebskosten

Um Kosten nachvollziehbar zu machen, muss ich den Anteil des Betriebes, der Infrastruktur-Neugestaltung und der bereitgestellten IT-Services im Vergleich zum gesamten IT-Budget kennen.

Transparenz der Projektkosten

Projekte lassen sich effizient und effektiv durchführen, wenn wir regelmäßig die Abweichung der budgetierten Kosten zu den echten Projekt-Ist-Kosten messen.

Wirksamkeit des Kontrollsystems

Wir messen das erfolgreiche Risiko-Management am Anteil (neu) identifizierter Schwachstellen und am Anteil erfolgreich durchgeführter Kontrollen.

Awareness zu Datenschutz und Security

Aktueller und wichtiger denn je ist die Einhaltung von Policies und Regelungen zum Umgang mit IT-Security und Datenschutz und die regelmäßige Schulung.

Im Confare Seminar IT-Kennzahlen erfahren Sie, wie auch Sie die richtigen IT-Kennzahlen für Ihr IT-Controlling finden und den Wert Ihrer IT messbar machen.

Anmeldung und Details zu unserem nächsten Seminar in Frankfurt 

Anmeldung und Details zu unserem nächsten Seminar in Schwechat 

Anmeldung und Details zu unserem nächsten Seminar in Zürich

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment