Confare CIS Factsheet: IT Voraussetzungen für Customer Experience und zufriedene Kunden

by Lisa Baur

55% der österreichischen IT-Manager gaben an, dass in den nächsten beiden Jahren Innovationsprojekte im Bereich Customer Experience geplant sind, bzw. bereits umgesetzt werden.

Der Begriff „Kunde“ kam im IT-Management bislang nur im Zusammengang mit Anwendern vor. Das Verhältnis zu ihm wurde via Service Level Agreements gestaltet und im schlimmsten Fall hatte man es mit einem sogenannten „DAU“ zu tun … dem Dümmsten Anzunehmenden User. Standardantwort der IT: „RTFMF“ – read the f***ing manual first.

Im Digitalen Zeitalter jedoch ist es oft die IT, die massiv das Kundenerlebnis mitgestaltet. Seien es Digital Signage CMS Systeme, POS Technologie, Webshops, Apps oder Lieferketten. Der Endkunde ist nicht nur direkt von der Performance der Unternehmens-IT betroffen, er ist zum Teil sogar unmittelbar User.

Mario Zimmermann, Geschäftsführer von VEEAM in Österreich und Christoph Schmutz, Social CIO haben im Rahmen der Confare Konferenz „INNOVATIVE CIO“ eine Creative Innovation Session (CIS) zum Thema IT & Customer Experience geleitet. Gemeinsam mit CIOs österreichischer Top-Unternehmen wurden 5 Punkte erarbeitet, die der CIO berücksichtigen muss, wenn es um Customer Experience und Kundenzufriedenheit geht.

38% der österreichischen IT-Manager sind der Meinung, dass Customer Experience im kommenden Jahr zum Wettbewerbsvorteil wird. 31% gaben sogar an, dass CX zum entscheidenden Überlebensfaktor wird.

5 Punkte, die der CIO berücksichtigen muss, wenn es um Customer Experience und Kundenzufriedenheit geht:

  1. IT schafft Voraussetzungen für Innovationen – vom begeisternden Erlebnisfaktor bis zum neuen Geschäftsmodell
  2. Die IT muss dazu beitragen, für den Kunden Komplexität zu reduzieren
  3. Der Kunde im Mittelpunkt: IT-Lösungen müssen zielgruppenorientiert entwickelt und kanalübergreifend implementiert sein.
  4. Eingesetzte Lösungen sollten Marktreife haben – Qualität und Usability gewinnen an Bedeutung.
  5. Schaffen Sie den Balanceakt zwischen Offenheit, IT-Security und Verfügbarkeit

Sharing is caring!

0 comment

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment