DI Michael D. Hoffmann

Michael Hoffmann, EY

DI Michael D. Hoffmann ist Technology Advisory bei EY Österreich (Ernst & Young)   |  Wien

   

Im Blog

3 globale Trends mit denen sich der CIO befassen muss

IDEAward 2017 – Die Auszeichnung für Unternehmen, die sich erfolgreich dem Digitalen Wandel stellen.

EY ist seit vielen Jahren Hauptpartner beim Confare CIO AWARD. Das Unternehmen ist eines der Big 4 Wirtschaftsprüfungs- Unternehmen der Welt und verfügt über einen weitgehend Einblick in die globalen Wirtschaftsentwicklungen und Trends. Wir haben Dipl.-Ing. Michael D. Hoffmann, Leader Industry & Public IT Advisory Austria anlässlich des 10. Confare CIO SUMMIT gefragt, mit welchen Entwicklungen man sich als IT-Manager gerade jetzt

Ecosystems. Create. Future. – Pressegespräch zum Motto des 11. CIO & IT-Manager Summits

Ecosystems. Create. Future. Das ist das Motto des 11. Confare CIO & IT-Manager Summits. Was steckt hinter dem Motto? Um diese Frage zu beantworten und für die CIO Community greifbar zu machen, trafen sich auf Einladung von Confare und derComputerwelt hochkarätige IT-Manager aus Österreich im Confare Headquarter. Antonius Bruckschwaiger (Wiesenthal Handel und Service), Martin Fluch (A1), Michael Hoffmann (EY), Erwin Kocher (MAN Truck & Bus Vertrieb Österreich), Anton Leitner (NÖM) und CIO AWARD Preisträger 2017 Christian Pfundner (Schrack Technik) diskutierten gemeinsam mit Oliver Weiss von der Computerwelt und Confare Geschäftsführer Michael Ghezzo über das Motto des 11. CIO Summits.

CIO Summit - Podcast Digitale Ecosysteme

Podcast: 1+1=? – Konkret: was bedeuten Digitale Ecosysteme für den CIO wirklich?

Michael D. Hoffmann, Leader Industry & Public IT Advisory Austria, bei unserem CIO AWARD Partner EY unterstützt Unternehmen und vor allem auch CIOs dabei, sich den Herausforderungen der Digitalisierung erfolgreich zu stellen, zum Beispiel wenn es um den Blockchain Einsatz bei der Stadt Wien geht.

Meme CIO Summit 2019 - Michael Hoffmann

Karrierepfad IT-Chef: 5 Thesen zum CIO der Zukunft

Michael D. Hoffmann ist durch und durch IT-Profi. Als Leader Technology Advisory bei EY ist er Teil des Confare CIO ThinkTanks und der Jury für den österreichischen Confare #CIOAWARD. Er weiß: CIO sein ist nicht leicht. Die Rolle birgt hohes Frust-Potenzial, da man zwischen rasanter Technologie-Entwicklung, hohen Anforderungen der Geschäftsführung und den Wünschen der Anwender schnell unter die Räder kommt. Gut, dass es mit dem Confare #CIOAWARD auch öffentliche Anerkennung und Schulterklopfen dafür gibt. Wir haben Michael Hoffmann im Vorfeld des 12. Confare CIO SUMMIT am 3 und 4. April 2019 in Wien gefragt, wie man denn CIO wird und welche Zukunft es für diese Managementaufgabe im Digitalen Zeitalter gibt.