Technologie wird zur Voraussetzung für Führung und Kommunikation: MITEL Geschäftsführer Werner Hingerl über Management in der Covid-Krise

by Fernando Ducoing

Mitel ist ein Traditionsunternehmen aus dem Telekommunikationsumfeld, das seit 1972 professionelle Lösungen rund um Telefonie und Kommunikation anbietet. Von VoiP, Videotelefonie, Unified Communications bis zum aktuellen Cloud Trend gibt es in diesem Umfeld keine Technologie oder Innovation, die man bei Mitel nicht initiiert oder aktiv mitgestaltet hat.

Es sind genau diese Lösungen, die in Zeiten von Lockdowns und Home-Office sicherstellen, das Unternehmen handlungsfähig bleiben. Doch damit Teams weiter erfolgreich zusammenarbeiten, braucht es mehr. Werner Hingerl verfügt über viele Jahre Erfahrungen im IT-Umfeld und leitet als Managing Director bei Mitel Austria & Central South Eastern Europe, Turkey & Israel die unternehmerischen Geschicke des Konzerns in der Region. Im Vorfeld des Confare #CIOSUMMIT 2021, der größten IT-Management Treffpunkts Österreichs, wollten wir von Werner wissen, wie er seinen Führungsstil angepasst hat und was neben den entsprechenden Technologie-Lösungen braucht, um in dieser Zeit unternehmerisch zu agieren.

Coming Soon
Wie weit ist Ihr Unternehmen auf dem Weg zum Data Driven Business?
Wie weit ist Ihr Unternehmen auf dem Weg zum Data Driven Business?
Wie weit ist Ihr Unternehmen auf dem Weg zum Data Driven Business?
Mit dem Confare NEWSLETTER am neuesten Stand bleiben und die Ergebnisse der Umfrage erfahren. Gemeinsam.Besser.Informiert
Confare Newsletter

Wie hat Corona die IT-Branche verändert?

Der Arbeitsplatz wird niemals derselbe sein. Neue Kooperationen zwischen Unternehmen, sensationell weiterentwickelte Produkte und neueste Technologien in Kombination mit der wachsenden Anzahl von dezentralen und globalisierten Arbeitskräften hat die Geschäftslandschaft endgültig verändert.

Video-First-Kommunikations- und Kollaborationsmöglichkeiten sind schnell die einzige Option für eine erfolgreiche Interaktion in diesem neuen Umfeld. Gleichzeitig bietet „x“aaS mit agilen Remote-Mitarbeitern, Kollaborationsplattformen, AI-gestützten Analysen und Omnichannel-Möglichkeiten die erstaunlichen Erfahrungen, die Kunden seit Jahren fordern. In diesem neuen Umfeld müssen Unternehmen und Geschäftspraxen bereit sein sich anzupassen. Dies bedeutet, offen für neue Möglichkeiten zu sein, wo immer sie sind entstehen. Zum Beispiel wird die Verbindung aller Mitarbeiter, einschließlich der Mitarbeiter an vorderster Front, für viele führende Unternehmen von entscheidender Bedeutung sein. 5G und eine bessere Mobilität werden dazu beitragen, dass wir alle überall auf dem Laufenden bleiben. 5G wird auch dazu beitragen, die bahnbrechende Technologie in Form von sprachgesteuerten intelligenten Assistenten zu verbessern, die auf alle unsere Bedürfnisse eingehen, und VR / AR-Technologie, die neue Realitäten in Kundengespräche einbringt.

Mitel bietet zum Beispiel eine Reihe von End-to-End-Contact-Center-Lösungen, mit denen Sie KI in den Kern des Kundenerlebnisses integrieren können. Mit unserem CC Produkt haben wir uns zum Ziel gesetzt mehr als die Kundenerwartungen zu erfüllen, indem mehr Anfragen bearbeitet werden, unabhängig davon, über welches Gerät sie kommen, und sicherstellen, dass jede Interaktion effektiv und markenbezogen ist.

Was waren Deine wichtigsten Erkenntnisse aus diesem besonderen Jahr 2020? Was für Erfahrungen konntest Du persönlich mitnehmen?

Das Jahr 2020 brachte auch für mich viele Änderungen mit. Eine wichtige Erkenntnis: Kommunikation ist besonders wichtig – mit Mitarbeitern, Partnern und Kunden.

Kontakte können wir nicht mehr direkt in der Pause oder im Meeting pflegen. Andere Strategien sind gefragt.

WakeUp Call per Video Meeting – (m)ein Ansatz für ein effektives Team

Als Hersteller im Kommunikationsbereich nutzten wir direkt unsere Technologie – jeden Morgen führe ich einen kurzen Call mit meinem Team durch. MiTeam Meetings ist als Videokonferenzplattform das perfekte Tool dafür. Es geht nicht darum nur rein geschäftliche Dinge des Tages zu besprechen, auch private Themen kommen mal auf den Tisch – wie im Büro bei einer Tasse Kaffee. Es hat manchmal etwas von einem täglichen „Frühstücksfernsehen“. Mein Team ist durch dieses tägliche Morgenritual noch enger zusammengewachsen.

Auch mit Kunden und Partnern – weniger Zeit für Anreise zu Terminen bietet Raum für mehr und tiefere Gespräche. Es braucht auch nicht immer das geplante Videomeeting, ein spontaner Anruf wirkt oft Wunder.

Wichtig ist – kommunizieren! Für die Zukunft sehe ich in jedem Fall einen gesunden Mix der Kommunikation, aus Video- und Face-to-Face Meetings.

CIO OF THE DECADE
Impact Challenge
06. Oktober 2021
Frankfurt
JETZT EINREICHEN ODER NOMINIEREN!
Impact Challenge

Was hat sich für Dich als Führungskraft verändert?

„Remote führen“ bedeutet seinen Mitarbeitern zu vertrauen – und sie abzuholen, sie zu informieren und ihnen genug Selbstsicherheit zu geben. Wie erwähnt haben unsere täglichen Team-Calls alle Mitarbeiter noch enger zusammenrücken lassen. Die Sorgen, die eine Situation wie Covid-19 mit sich bringt, betreffen mich als Führungskraft in gleichen Teilen wie mein Team. Der Anspruch, dies zu teilen und gemeinsam zu bewältigen macht uns stärker.

Es ist wichtig als Führungskraft „approachable“, also zugänglich, zu bleiben. Man befindet sich in Videomeetings plötzlich in einem neuen Bereich seiner Mitarbeiter, in ihrer privaten Umgebung. Und auch umgekehrt „stehen“ meine Mitarbeiter bei mir daheim. Das ist für alle eine neue Situation, mit der sie lernen müssen, umzugehen. Für extrovertierte Menschen sicherlich einfacher als für introvertierte. Aber nur mit dem richtigen Zugang lösbar. Individuell auf die Mitarbeiter eingehen und Ihnen Hilfestellung bieten. Bei uns haben sich zum Beispiel Lernangebote mit Coaches, wie Mitarbeiter sich speziell in Videomeetings präsentieren können, gut bewährt.

Welche Rolle spielt Kommunikationstechnologie dabei, die aktuellen Herausforderungen zu meistern?

Wir kommunizieren immer. Kommunikation ist wesentlicher Bestandteil unserer sozialen Beziehungen und Verflechtungen. Die Technologien ändern sich – von der Steinplatte zum Brief, dem Telefon, der E-Mail, dem Videochat – die Kommunikation bleibt!

Heutige Technologien machen die Kommunikation verständlicher und einfacher. Wir haben Echtzeitkommunikation in Text, Audio und Video. Informationen werden innerhalb kürzester Zeit ausgetauscht und verarbeitet.  Gerade in der pandemischen Situation sind die Kommunikationstechnologien das „A und O“ um alles aufrecht zu erhalten. Angefangen beim Telefonat oder Videochat mit der Familie und dem Bekanntenkreis bis hin zu den geschäftskritischen Prozessen in Unternehmen. Keine Kommunikation bedeutet Stillstand.

Wie siehst Du die Rolle von MITEL dabei und wo liegen Eure unternehmerischen Perspektiven?

Mitel hat als Technologieunternehmen im Kommunikationsbereich sehr früh verstanden, dass Kommunikation ein „globales“ Thema ist – sowohl in der weltweiten Bereitstellung und Verfügbarkeit als auch auf die konkreten Bedürfnisse von Unternehmen jeder Branchenart. Nicht umsonst ist Mitel weltweit einer der Marktführer für Unternehmens-Kommunikationslösungen.

Mitel war und ist Innovation immer ein Bestandteil seiner DNA. Und dank dieser innovativen Kraft sind wir besser aufgestellt den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden als je zuvor. Der Markt bewegt sich mit rasanter Geschwindigkeit mehr und mehr in die Cloud. Und neben Corona wird das 5G Netz dies nochmals beschleunigen. Gerade Mitel kann hier mit seinen langjährigen Erfahrungen Unternehmen den Migrationsweg ebnen wobei sich das Tempo des Umstiegs immer an die konkreten Anforderungen richtet.

MitelMitel wird seine Vorreiterrolle im Cloudbereich ausbauen, ohne dabei bewährte Technologien auszuschließen. Im Gegenteil, wir werden diese weiterhin verbessern. Neben dem Fortschritt in der Technologie liegt ein weiterer Fokus in der verbesserten Nutzer-Erfahrung. Der Zugang zu verschiedenen Kommunikationstools muss so einfach wie möglich sein.

Newsletteranmeldung Header

Confare CIO of the DECADE
Die Highlights des DACH-weiten CIO Events 2020 in Frankfurt

Mehr interessante Videos zu diversen Themen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal

Sharing is caring!

0 comment

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment