Verbund CIO Stefan Zierlinger – 3 Tipps für Karriere im IT-Management

by Fernando Ducoing

Am 2. September ist es soweit. Im Rahmen des 13. Confare #CIOSUMMIT wird der #CIOAward 2020 für die besten IT-Manager Österreichs verliehen. Am größten und wichtigsten IT-Management Treffpunkt des Jahres treffen sich mehr als 450 CIOs und insgesamt knapp 550 IT-Branchenprofis. Natürlich mit einem Event-Präventionskonzept, das den Anforderungen der Covid19 Situation gerecht wird und die Sicherheit der Teilnehmer garantiert.

Wie gewohnt, stellen wir Ihnen die besten Einreichungen und Nominierungen im Blog vor. Stefan Zierlinger leitet seit 2018 die IT und Telekom bei VERBUND, Österreichs führendem Stromunternehmen und einen der größten Erzeuger von Strom aus Wasserkraft in Europa. Davor war er bereits mehr als 10 Jahre bei VERBUND als Führungskraft tätig und hat dabei Geschäft, Kunden und Vertriebsanforderungen des Unternehmens aus unterschiedlichen Perspektiven kennengelernt. In den Mittelpunkt seiner Tätigkeit als CIO stellt Stefan Zierlinger Nachhaltigkeit, Kommunikation und Verantwortung.

Wie verändert die Digitalisierung Ihre Branche und das Unternehmen?

Die Digitalisierung ist ein wesentlicher Faktor der strategischen Ausrichtung von VERBUND und hat daher als übergeordnetes Thema allergrößte Bedeutung. VERBUND stärkt durch innovative Digitalisierungsmaßnahmen seine Positionierung als grüner, effizienter und attraktiver Versorger und Anbieter von Energielösungen.

Die Digitalisierung gestaltet die Energiezukunft und wird in unserer Branche eng mit Nachhaltigkeitsthemen verbunden. In unserem Unternehmen sehen wir die Digitalisierung als zentralen Effizienzfaktor für die Nutzung und den Ausbau des gesamten Erzeugungsportfolios und als Innovationstreiber für Kundenerfahrung, neue Produkte und effizienten Handel und Vertrieb.

Was war der Ausgangspunkt der IT-Transformation des Verbundes?

Im Juli 2018 wurde der gesamte zentrale IT- mit dem Telekommunikationsbereich unter meiner Führung zusammengefasst und ich habe die Rolle des CIO von VERBUND übernommen. Die parallele Verantwortung für diese beiden wichtigen technologischen Bereiche hat in Zeiten der Digitalisierung wesentliche Vorteile bei der Gesamtbetrachtung der Anforderungen an eine zukunftsweisende Entwicklung und einen sicheren Betrieb der IT- und Telekominfrastruktur von VERBUND.

Welche Erfolge konnten bereits erzielt werden und wie sieht die weitere Perspektive aus?

Die mehr als 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in meinem Bereich, verteilt auf 12 Standorte in Österreich und Bayern, haben den Veränderungsprozess vorbildlich gemeistert und gleichzeitig einen hochsensiblen und kritischen IT-Betrieb souverän stabil gehalten.

Verbund CIO Stefan ZierlingerZur Erreichung unserer ambitionierten Ziele und zur optimalen Nutzung der strategischen Hebel haben wir Anfang 2019 einen IT-Masterplan für die kommenden Jahre konzipiert und initiiert. Durch eine starke Einbindung der Anwender und der Nutzung moderner Methoden fließen sowohl aktuelle Bedürfnisse, als auch erarbeitete Innovationen in die laufende Aktualisierung dieses IT-Masterplans ein.

Durch unsere Experten-, Branchen- und Unternehmensexpertise versuchen wir nicht nur externe Trends aufzuspüren und zu integrieren, sondern auch die Generierung von eigenen Innovationen zu fördern. Mit Hilfe der Design-Thinking-Methode und anderen zielgerichteten Modellen entwickeln wir zukünftige Produkte und Service Verbesserungen für unsere Kunden.

Welche Rolle nehmen Sie als CIO dabei ein?

Gemeinsam mit meinem Team trage ich als CIO die Verantwortung für eine IT als Enabler und technologischer Treiber der Digitalisierung. Die Management-Challenge besteht darin, gleichzeitig ein weitsichtiger Stratege, ein verlässlicher Umsetzungspartner und ein Transformationsexperte mit Entscheidungskraft und Leadership-Qualität zu sein. Das Spannendste an meiner Rolle als CIO und für meine Organisation ist es, auf die stark unterschiedlichen Bedürfnisse meiner Kunden eingehen zu können und diese mit standardisierten Lösungen abzudecken. Das Spannungsfeld zwischen individuellen Anforderungen und kostengünstigen Einheitslösungen gilt es zu meistern.

Ihre 3 wichtigsten Ratschläge an jemanden, der eine Karriere als CIO anstrebt?

1.) Sei multilingual! Du solltest sowohl die Sprache der IT, als auch jene der Kunden (IT-Anwender, Facharbeiter, etc.) und des Managements sprechen können. Versuche die Perspektive deines Gegenübers einzunehmen, um seine Bedürfnisse und Probleme zu verstehen und nachhaltige IT-Lösungen entwickeln zu können.

2.) Übernimm Verantwortung für deine Entscheidungen! Sei aktiver Umsetzer der von dir entwickelten Strategien. Kommuniziere dabei offen und transparent mit deinen Mitarbeitern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzten.

3.) Wirtschafte nachhaltig! Sei dir über die langfristigen Konsequenzen deiner Entscheidungen bewusst und bewerte die Ergebnisse deiner Lösungen objektiv. Deine Projekte wirken sich immer auch auf dein Umfeld und den sicheren IT-Betrieb aus. Zusammenfassend gesagt: „Hinterlasse die Welt immer ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast.“

Warum ist es wichtig, die Leistungen einer internen IT mit einem Preis zu würdigen?

Neben der Würdigung der IT geht es meiner Meinung nach vor allem darum, die Leistungen der IT-Mitarbeiter sichtbar zu machen. Diese operieren meist im Hintergrund – so lange alles glatt läuft, werden die Leistungen als gegeben wahrgenommen oder vielfach auch unterschätzt. IT-Anwender nehmen die dahinterliegende Infrastruktur oft erst wahr, wenn ein konkretes Problem auftritt.

Was bedeutet der #Confare #CIOAward für Sie und Ihr Team?

Im stressigen Arbeitsalltag bleibt meist viel zu wenig Zeit für Dankesworte. Ein solcher Award ist eine repräsentative Auszeichnung und Anerkennung für die außerordentlichen Leistungen der vergangenen Jahre, die sich mein Team auf jeden Fall verdient hat. Der Award wäre auch eine großartige Leistungsbestätigung gegenüber dem gesamten Unternehmen VERBUND und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Leadership, Collaboration, Nachhaltigkeit, Data-Driven Business, Cyber Security, Kulturwandel sowie die wichtigsten IT-Management Events im DACH-Raum. Abonnieren Sie den Confare NEWSLETTER – Gemeinsam. Besser. Informiert. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung_horizontal

Interessante Videos zu diversen Themen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.

Sharing is caring!

0 comment

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment