Was tun wir, wenn Silicon Valley das Schweizer Bankwesen angreift? #TopCIO Ralf Luchsinger bereitet sich vor!

by Michael Ghezzo

Ralf Luchsinger leitet die IT-Geschicke der Glarner Kantonalbank und sieht sich als Architekt des Wandels. Das macht ihn zu einem der Top-Kandidaten für den Confare SWISS CIO AWARD, der am 24. September in Zürich im Rahmen des 4. Confare Swiss CIO SUMMIT vergeben wird.

         Die Digitalisierung stellt das Finanzwesen auf den Kopf. Welche Auswirkungen hat das auf Ihr Unternehmen?

Wir haben uns komplett neu Ausgerichtet vor 4 Jahren. Im Hinterkopf war der Gedanke was passiert wenn Silicon Valley auf einmal auch noch ins Bankgeschäft einsteigen würde. Dies hat die Organisation und die Technik betroffen. Wir sind heute nach Direktvertrieb und Onlinevertrieb organisiert und nicht mehr nach Aktivseite und Passivseite. Technisch haben wir unsere Produktepalette jetzt im Internet verfügbar. Die Arbeitsplätze erlauben es jederzeit und überall mit Touchoberfläche zu arbeiten um die Kundschaft im Internet (24h Betrieb) und im persönlichen Kontakt ideal betreuen zu können. Heute stehen wir im Rampenlicht als Digitalste Bank der Schweiz, dies weil wir gehandelt haben…

         Welche Rolle spielt der CIO dabei?

Er ist der Architekt und das Mastermind. Er definiert die Prioritäten, die Technologien und hat das Projektmanagement in seiner Hand. Er baut und betreut ein Team aus internen und externen Spezialisten um die heutigen Möglichkeiten auch in einem guten Kosten/Nutzenfaktor Wirklichkeit werden zu lassen.

         Was sind die 3 wichtigsten Fähigkeiten eines IT-Managers?

·        Sozialkompetenz

 

·        Strategische Fähigkeiten

 

·        Technologiedurchblick

 

         Welche Perspektiven hat die IT in Zeiten von Consumerization und Cloud?

All die neuen Technologien die immer schneller kommen, müssen für den Endanwender richtig aufbereitet werden. Jetzt wird die IT vom Kostenfaktor zum Wertschöpfungsgenerier. Das Geistige Eigentum welches eine gute IT erarbeitet, kann auch wieder vermarktet werden.

         Warum eine Initiative wie der CIO AWARD wichtig?

Es zeigt auf, was geleistet wird. Vielfach kann dies intern nicht richtig erfasst werden. Die Wertschätzung ist aber zentral für die Motivation!

Ralf Luchsinger und mehr als 100 weitere Schweizer Top-IT-Manager treffen Sie am 24.9. im Züricher Kameha Grand Hotel. Anmeldung und Details auf www.ciosummit.ch

0 comment

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment

LinkedIn
Share