Pexip

by Nora Wantke

Pexip steht für sichere, benutzerfreundliche und zukunftsfähige Videokommunikation.

Unsere europäische Videokonferenzlösung ist dabei speziell auf die höchsten Sicherheitsanforderungen von Regierungen, Behörden und  Organisationen des öffentlichen Sektors zugeschnitten. Dabei lässt sich die Pexip Plattform bestens in bestehende Workflows und Systeme integrieren und ermöglicht eine einfache Teilnahme und qualitativ hochwertige Video-Erlebnisse – gerne direkt in Ihrem Branding.

 Somit können Sie Videokommunikation zu einem festen Bestandteil Ihrer internen und externen Kommunikation machen, ob als Videoberatung, Videobanking, digitaler Behördengang oder in virtuellen Justizprozessen.

Führend im Bereich Interoperabilität ermöglicht Pexip eine einfache Meetingteilnahme, sowohl aus dem Büro als auch von zuhause oder unterwegs, und damit eine hybride Arbeitsweise. Dabei verbindet Pexip standardbasierte Videokonferenzraumsysteme zahlreicher Anbieter mit Kollaborationstools von Microsoft, Google Meet und Audiokonferenzplattformen.

Mit Pexip können Sie nicht nur Ihre Arbeitsplätze zum “Modern Workplace” weiter entwickeln, sondern auch stets den höchsten Anforderungen an Datensicherheit und Datensouveränität nachkommen – egal ob Sie sich für einen Cloud-Service, die Pexip Private Cloud, On Premise oder ein Hybridmodell entscheiden.

Der Hauptsitz von Pexip ist in Norwegen. Pexip ist seit 2020 an der Osloer Börse notiert. Das Unternehmen arbeitet weltweit mit mehr als 300 Partnern in 75 Ländern zusammen und Pexip wird mittlerweile in über 190 Ländern branchenübergreifend eingesetzt.

Erfahren Sie hier mehr über Pexip:

www.pexip.de