Confare #CIOAward

by Katharina Konstacky-Degasperi

#CIOAward Wien

Als Speerspitze für Innovation, Kreativität und Change sind #CIOAward Preisträger Vorbilder: Sie treiben das Business und die Digitalisierung im Unternehmen voran und bringen Publizität für die Leistungen der IT.

Der Confare #CIOAward ist mehr als nur eine Auszeichnung:

  • Ruhm & Ehre: Die Bearbeitung der Einreichungsunterlagen bedeutet eine intensive Auseinandersetzung mit dem, was man erreicht hat, was man als Team auch noch erreichen möchte.
  • Künftige Verhandlungen werden zum Kinderspiel: In künftige Verhandlungen rund um Budget, IT-Leistung und Fachbereichswünsche geht man mit dem Rückenwind einer Auszeichnung, die eine hochkarätige Jury unter Leitung von EY vergibt.
  • Platz in der Hall of Fame der besten IT-Manager des Landes: Mitunter wartet auch schon der nächste Karriereschritt auf die #CIOAward Gewinner.

Einreichen und nominieren für den Confare #CIOAward 2021 ab sofort möglich: 

#CIOAward 2021 - Einreichen
#CIOAward 2012 - Nominieren
Michael Ghezzo

Michael Ghezzo
Founder, Confare GmbH

Der Confare #CIOAward, in Zusammenarbeit mit EY und DIGBIZ Leader, ist die Auszeichnung für IT-Abteilungen, die eine Vorreiterrolle für die Digitalisierung des Unternehmens einnehmen und für IT-Manager, die als moderne Führungskraft Digitale Talente finden und Skills aufbauen, die nachhaltig den Unternehmenserfolg garantieren.

Wir holen die besten IT-Manager Österreichs auf die Bühne und zeichnen Sie mit der höchsten IT-Auszeichnung des Landes aus!

Trotz Corona-bedingter Herausforderungen eröffnete Confare mit dem größten IT-Management Forum Österreichs am 2. September 2020 den IT-Kongressherbst und zeichnete dabei bereits zum 13. Mal die besten CIOs des Jahres mit den wichtigsten Awards der IT-Branche aus.

Es braucht Vorbilder, Inspiration und Erfolgsbeispiele

Es gilt jetzt, den unterschiedlichen Aspekten der Nachhaltigkeit Rechnung zu tragen, vom Klimaschutz angefangen bis hin zu den notwendigen Veränderungen von Gesellschaft und Organisation.

Das Grußwort zum Confare #CIOAward in voller Länge

Peter Hanke

Peter Hanke
Stadtrat für Finanzen, Wirtschaft, Digitalisierung und Internationales, Stadt Wien

Schramböck-Confare_01

Margarete Schramböck
Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

Ich möchte den Teilnehmern des Confare #CIOSUMMIT 2020 eine erfolgreiche Tagung, wertvolle Inspiration und spannende Gespräche wünschen. Ich freue mich, auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft über diese wichtige Auszeichnung inne zu haben und bin schon gespannt, auf die Ideen, Projekte und Erfolge der Gewinner.

Das ganze Statement der Confare #CIOAward Schirmherrin

Jury des Confare #CIOAWARD 2020:

IT ist kein Selbstzweck, sondern ein potenter Hebel zur Umsetzung ambitionierter geschäftlicher Vorhaben. EY gestaltete den Confare #CIOAward 2020 mit, um jene Persönlichkeiten, die diesen Hebel für ihre Unternehmen besonders erfolgreich zum Einsatz gebracht haben, zu ehren. Die transparente Bewertung durch eine unabhängige Expertenjury stellt eine faire Beurteilung in den Vordergrund und ist somit die richtige Basis, um den Berufsstand fördern und seine Bedeutung hervorzuheben. Wir freuen uns sehr dazu beizutragen.

Ali Aram

Ali Aram
Partner, EY Österreich
Chairman der Jury

 

Manfred Immitzer

Manfred Immitzer
Chief Digital Officer & Geschäftsführer @ Porsche Informatik

Franz Hillebrand

Franz Hillebrand
Geschäftsführer @ SIGNA IT

Isabella Mader
Jan Mendling, WU Wien

Prof. Dr. Jan Mendling
Professor am Institute for Information Business @ Wirtschaftsuniversität Wien – WU Vienna

Paul Schmidinger

Paul Schmidinger
Lehrgangskoordinator @ FH Campus Wien

Web_Seböck Walter

Mag. Dr. Walter Seböck, MSc MBA
Departmentleiter @ Donau-Universität Krems

0 comment

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment

LinkedIn
Share