fbpx

Frauen bestärken Frauen – selbstbewusst in der IT!

by Sandra Weinkopf

Sandra Rauch

Female IT-Mentoring Frankfurt

Lange haben die Mentorinnen und angemeldeten Mentees, aber auch wir von Confare, auf den 6. Oktober 2022 hingefiebert: Im Rahmen des Confare CIOSUMMITs Frankfurt im Radisson Blu fand das zweite Female IT Mentoring statt, in dem erfahrene weibliche IT-Profis, High Potentials und den Führungskräften von morgen mit Rat und Tat zur Seite standen.

DAS ZIEL

  • Förderung von weiblichen IT-High-Potentials und Nachwuchsführungskräften
  • Erfahrungsaustausch zwischen erfahrenen Expertinnen und wissenshungrigen Mentees
  • Mentoring rund um Karriere und Leben in der IT
  • Von gemeinsamen Learnings profitieren

Rückmeldungen

  • “Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt – ich bleibe mit meiner Mentorin auf jeden Fall in Kontakt.”
  • “Die jungen Leute bringen so viel Energie mit. Das hat mir ein richtiges Hoch gegeben.”
  • “Ich weiß zwar nicht, wie das Matching vorgenommen wurde, aber es hat echt gut gepasst!”
  • “Bei mir wurde das Bewusstsein geschaffen: Man darf auch mal Nein sagen.”
  • “Einfach mal machen – mit Selbstvertrauen das Rollenbild hinterfragen.”

AUFTAKT

Im Raum für die Confare Female IT Community haben sich alle Mentorinnen und Mentees getroffen. Nach einer Begrüßung fing das Matching statt. Während dem Anmeldeprozess für das Mentoring, schauen wir uns alle Werdegänge, Hobbys und Schwerpunkte an. So finden wir das perfekte Dream-Team. 

Wir haben Role Models gefragt, was sie damals inspiriert hat, in die IT zu gehen.

„Die Innovation (mit) der IT, besser gesagt der Innovationszyklus. Daran teilzunehmen ist super spannend.” Ihr Tipp: „Seid mutig, seid neugierig!“

Christina Koch, Head of Central IT Processes, Lufthansa Group

In ihrem ersten Beruf nach dem Mathematikstudium in der IT hatte sie die Möglichkeit, in eine andere Abteilung zu wechseln, entschied sich allerdings zu bleiben.

„Es gibt keine andere Rolle in einem Unternehmen, die derart vielfältig ist.“

Dr. Annette Hamann, CIO Beiersdorf & Managing Director Beiersdorf Shared Services IT

„Ich wollte immer eine Karriere in der Medizin machen, dachte aber, der Weg ist schwer und steinig.“ Dann stellte sie fest, dass der Weg gar nicht für sie der richtige war. „Ich begann in der IT und dann war der Weg für mich auf einmal leicht.”

Melanie Fichtner, Leiterin Operations IT in der Corporate IT, BayWa, Confare #ImpactAward Preisträgerin

Female IT-Mentoring

Jetzt stehen sie als Role Models mit Rat und Tat rund um Beruf und Karriere an der Seite der High Potentials.

top blogs mai

Confare Female IT Mentorinnen Frankfurt 2022

Appel_150_min

Dorothée Appel
Mentorin & #ImactAward Nominee, @ Confare #CIOSUMMIT Frankfurt

Brigitte Falk, CIO | COO IIOT | Smart Factory @ FORCAM

Brigitte Falk
Geschäftsführerin & Beraterin
Simplicity Company

Female IT-Mentoring

Melanie Fichtner
IT-Leiterin Corporate IT
BayWa AG

hamann

Annette Hamann
CIO & Managing Director
Beiersdorf

Christina Koch

Christina Koch
Head of Central IT Processes
Lufthansa Group

Christine-Krämer_150_min

Christine Krämer
Gruppenleiterin FRA GI/C Information Management Multi Channel & IT- Kommunikation
Lufthansa Aviation Center

Rauch, Sandra

Sandra Rauch
CIO / CDO
Omnicare

Anke-Sax-AKTUELL-150-min


Geschäftsführerin (COO/CTO)
KGAL GmbH & Co. KG (KGAL)

Andrea_Seidel_150_min

Andrea Seidel
ITI – Head of IT Infrastructure
Daimler Truck AG

_StefanieTessaro_150_min

Stefanie Tessaro
Manager IT-Masterplan

melanie-straub-150-min

Melanie Straub
Disaster Recovery Manager
Randstad Deutschland GmbH & Co. KG

bärbel-aland-kunze

Bärbel Aland-Kunze
Specialist change & release management & Scum Master, Randstad Deutschland

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment