Innovative Trends 2018 – Prof. Oliver Höß verrät, was die Informatik bewegt

by Lisa Baur

Oliver Höß ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der HFT Stuttgart. In seinem Blog beobachtet er Innovative Trends und ist Partner beim Confare IDEAward, der am 18. Oktober beim Be CIO SUMMIT 2018 in Frankfurt verliehen wird. Im Vorfeld der Veranstaltung, an dem u.a. Porsche CDO Manfred Immitzer und Bestsellerautor Thomas Ramge als Keynotespeaker erwartet werden, haben wir ihn gefragt, welche Trends man 2018 im Auge behalten muss und welche Rolle die Informatik bei Business Innovation spielt. 

Wie wirkt sich die Digitale Transformation auf die Ausbildung im Bereich (Wirtschafts-) Informatik aus?

BeCIO Professor Oliver HößWir sind aktuell dabei, einen Master Digitalisierung (Digitale Prozesse und Technologien) zu konzipieren. Bei einer Unternehmensumfrage hat es sich gezeigt, dass neben den Grundlagen u.a. Kenntnisse in den Bereichen moderne Cloud-basierte Software-Architekturen und –Entwicklungsprozesse, Künstliche Intelligenz, Automatisierung von Geschäftsprozessen und Data Science gefragt sind. Bei uns in der sehr industrielastigen Region Stuttgart ist auch das Thema „Digitalisierung in der Produktion / Industrie 4.0“ von großer Bedeutung. Neben den fachlichen Skills sind auch immer mehr Skills im Bereich Kommunikation / Change Management gefragt, um neue Konzepte wirklich in der Praxis umzusetzen. Davon muss jedoch auch vieles durch „Learning by Doing“ erworben werden.
In der Lehre gewinnen methodisch Projekte und digitale Formate immer mehr an Bedeutung.

Welche Rolle spielt die Informatik bei modernen Business Innovation?

Bei den oben genannten Themen wird deutlich, dass die Informatik von der rein ausführenden Funktion immer mehr zum Treiber von Business Innovationen wird. Also müssen sich sowohl die Informatiker als auch die Fachseite jeweils auf die andere Seite einlassen. Oftmals kommt dabei Wirtschaftsinformatikern eine wichtige Schnittstellenfunktion zu.

Banner Be CIO

Sie betreiben den Blog „Innovative Trends“ – wo sehen Sie im Moment den größten Innovationsdruck für Unternehmen im DACH Raum?

In der Tat bei der Adoption der o.g. Technologien und Konzepte. Da etablierte und erfolgreiche Unternehmen oftmals ihre technologische und geschäftliche Basis nicht so schnell anpassen können, haben gerade bei uns im Stuttgarter Raum eine Vielzahl von großen Unternehmen Digitaltöchter gegründet und beteiligen sich an StartUp/Inkubator-Initiativen. Man sollte jedoch nicht den Fehler machen, jedem Trend einfach so auf Basis von Hypes hinterher zu laufen …

Wie wichtig ist der CIO wenn es darum geht Innovationen im Business umzusetzen?

Zentral, da er genau diese neue Rolle ausfüllen sollte, neue IT-Technologien zu Business Innovationen zu machen und gleichzeitig bestehende Geschäftsfelder optimal durch IT zu unterstützen. Die Frage ist dabei natürlich, was ein CDO (Chief Digital Officer) machen sollte, oder ob es nicht idealerweise die gleiche Person ist?

Was sind die Themen, die Sie für Ihren Blog im Moment besonders interessieren? Was erwartet die Leser?

Voraussagen sind immer schwierig, insbesondere, wenn sie die Zukunft betreffen 🙂

Das Ziel ist, spannende News, Events und Wissensbeiträge zu liefern, die einen Beitrag zur Innovationskraft in den Unternehmen liefern. Einfach selbst einen Eindruck gewinnen: www.innovative-trends.de

Innovation Trends

Am 18. Oktober treffen sich in Frankfurt auf dem 2. Confare Be CIO SUMMIT Führungskräfte aus der IT. Unter dem Motto „Ecosystems.Create.Future.“ geht es um Digitalisierung, Innovation und Collaboration. Hier treffen Sie u.a. Porsche CDO Manfred Immitzer und unsere Digitale Heldinnen. Die Anmeldung für IT-Manager ist nicht mit Kosten verbunden. Sichern Sie gleich Ihre Teilnahme.

 

 

0 comment

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment

LinkedIn
Share