Josef Broukal präsentiert die besten IT-Manager Österreichs

by Lisa Baur

Hier bei uns musst Du so schnell laufen wie du kannst, am an der gleichen Stelle zu bleiben. Und wenn Du wo anders hinwillst, dann musst Du mindestens doppelt so schnell sein.

Zitat aus Alice im Wunderland

Die besten IT-Manager Österreichs wurden am 11. April 2018 zum 11. Mal von Confare, in Zusammenarbeit mit EY Österreich und der Computerwelt, gekührt.

Mit dem CIO AWARD 2018 wurden Dr. Alexander Bockelmann, Chief Digital Officer & Mitglied des Vorstands bei UNIQA Österreich Versicherungen AG und Dr. Martin Buresch, CIO der Kwizda Holding GmbH, ausgezeichnet.

Weiteren wurden die CIOs und Digital Leaders der Christof lndustries GmbH, der ÖBB Technische Services-GmbH, der Porsche Informatik, der SIGNA Informationstechnologie GmbH und der Stadtwerke Judenburg AG als Top CIOs 2018 ausgezeichnet.

In unserem Video hören Sie Statements von Österreichs besten IT-Managern und Top-CIOs. Weitere Eindrücke von unserem CIO SUMMIT 2018 finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Hören Sie die Erfolgsgeheimnisse der besten IT-Manager. U.a.:

Die IT ist heutzutage eine wesentliche Businessfunktion. Als CDO in meinem Unternehmen habe ich die Möglichkeit, mit dem Business zusammen, eine Strategie für die digitale Welt neu zu entwickeln. Und das geht am besten in cross-funktionaler Zusammenarbeit. Und dieser Ansatz ist der, der uns erfolgreich gemacht hat.

Alexander Bockelmann

Ein tolles Team, dem ich Aufgaben überlassen kann, dem ich vertraue. Eine gewisse Delegationsfähigkeit gehört dazu – man muss vom Tagesgeschäft Abstand nehmen können.

Martin Buresch

Der wichtigste Award der IT-Branche

Der Confare CIO AWARD wird nun seit 11 Jahren auf Österreichs größtem IT-Management Treffpunkt, dem Confare CIO & IT-Manager Summit, verliehen.

Eine hochkarätige Jury, bestehend aus Experten, Branchenprofis und preisgekrönten CIOs, widmet sich im Vorfeld der Veranstaltung mit der Auswertung der zahlreichen Einreichungen.

„Es geht um Wertschätzung für einen Berufsstand genauso wie darum, von den Besten zu lernen und sich inspirieren zu lassen. Somit leistet der CIO AWARD einen wichtigen Beitrag für die Innovationsfähigkeit und damit die Zukunftssicherheit der heimischen Unternehmen!“, so Mag. Michael Ghezzo, Confare-Gründer und Initiator des CIO AWARDs.

Juryvorsitzender Mag. Ali Aram, Partner bei EY Österreich, über die Bedeutung des Confare CIO Awards: „IT ist kein Selbstzweck, sondern ein potenter Hebel zur Umsetzung ambitionierter geschäftlicher Vorhaben. EY gestaltet den CIO Award 2018 mit, um jene Persönlichkeiten, die diesen Hebel für ihre Unternehmen besonders erfolgreich zum Einsatz gebracht haben, zu ehren. Die transparente Bewertung durch eine unabhängige Expertenjury stellt eine faire Beurteilung in den Vordergrund und ist somit die richtige Basis, um den Berufsstand fördern und seine Bedeutung hervorzuheben. Wir freuen uns sehr dazu beizutragen“.

Informationen zum CIO AWARD finden Sie auf www.cioaward.at

Nächste Confare DACH-Events:

Sharing is caring!

0 comment

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment