Seminar IT-Kennzahlen Wien 2021

by Katharina Konstacky-Degasperi

Seminar IT-Kennzahlen in Wien

17. März 2021

Im Seminar IT-Kennzahlen Wien erfahren Sie praxisnah, wie Sie aussagekräftige Kennzahlen zu Kosten und Leistung Ihrer IT erarbeiten

Seminar IT-Kennzahlen Wien: Mit der Digitalisierung verändert sich die Rolle der IT. Herkömmliche finanzielle und Performance-Kennzahlen reichen oft nicht mehr, um Kosten und Leistungen der IT zu steuern.

Das IT-Controlling muss sich an das digitale Zeitalter anpassen und neue Wege gehen. Eine IT ist dann reif für die digitale Transformation, wenn sie das digitale Geschäftsmodell umsetzen kann. Um die Herausforderungen der Digitalisierung zu bewältigen, muss das IT-Controlling die Leistungsfähigkeit von Führungskräften, Mitarbeitern und Prozessen in der IT transparent machen können.

In der Masse an Kennzahlen gilt es, die wirklich wichtigen herauszufischen:

  • Welche Kennzahlen werden benötigt? Wie werden diese gebildet?
  • Wie sind valide Messungen möglich?
  • Welche Maßnahmen kann man aus den Kennzahlen ableiten?
  • Was kostet und was nützt die Durchführung eines IT-Projektes?
  • Wie unterstützt die IT den Geschäftsprozess?

Gemeinsam werden IT-Kennzahlen erarbeitet, die Sie nutzen können, um regelmäßig Leistung zu bewerten, Budgets zu bekommen, die interne Positionierung zu sichern oder zu verbessern und stichhaltige Prognosen zu machen.

Seminar IT-Kennzahlen in Wien: Intensivtraining mit Erfolgsgarantie

Sie gehen mit konkreten Handlungsanleitungen und konkret umsetzbarem Wissen nach Hause!

Die 10 wichtigsten IT-Kennzahlen - IT Leistung und Kosten erfolgreich messen und steuern

Programm

Eine der wichtigsten Fragen für IT-Leiter ist heute: „Wie spreche ich sinnvoll mit dem Vorstand bzw. der Geschäftsführung?“. Das Problem ist einleuchtend: In der IT wird ein stark technisch geprägter Jargon gepflegt, während auf Vorstandsebene eher wirtschaftliche Kenngrößen von Interesse sind. Das vorliegende Seminar gibt den Teilnehmern ein wertvolles Werkzeug in die Hand, ihre IT mit Hilfe von Kennzahlen und Performance-Indikatoren zu beschreiben und zu steuern. So wird eine wesentliche Voraussetzung für eine zielführende Kommunikation mit den Entscheidungsträgern geschaffen.

Ziele und Aufgaben für Kennzahlensysteme in der IT

  • Welche Kennzahlen werden benötigt? Wie werden diese gebildet?
  • Kritische Erfolgsfaktoren zur Sicherstellung der IT-Performance

Einsatz von Kennzahlensystemen – Operative Kennzahlensysteme in der IT

  • Kennzahlen/Performance-Indikatoren zur Kosten/Leistungstransparenz
  • Kennzahlen zur Bewertung der Qualität von Prozessen
  • Kennzahlen zur Vertriebs- und Kundenorientierung in der IT
  • Kennzahlen für den Wertbeitrag der IT

Case Study: Gemeinsames Erarbeiten von Kennzahlen für erfolgreiche Leistungsmessung und –steuerung

  • Erfassung Leistungsportfolio bzgl. Kosten und Nutzen
  • Wo entstehen IT-Kosten, welche Arten von Kosten sind dies?
  • Wer verursacht diese Kosten bzw. konsumiert den Nutzen?
  • Wie lassen sich die Kostenstrukturen einheitlich darstellen?

Steuern mit Kennzahlen – Voraussetzung für eine zielführende Kommunikation mit den Entscheidungsträgern

  • Was sind aussagekräftige Kennzahlen?
  • Fokussierung auf strategische Kennzahlen für die IT-Abteilung

Business Value und Wertschöpfung- Wie Sie Ihre IT-Abteilung optimal gegenüber dem Management positionieren

  • IT-Anwendungen als Erfolgsfaktor: IT-Strategie als Teil der Geschäftsstrategie
  • Wertschöpfungsorientiertes Denken: Prozessoptimierung mit IT-Systemen
  • Reorganisieren Sie Ihre IT-Abteilung – Werden Sie zum IT-Dienstleister

Das Konzept der Balanced Scorecard

  • Konzeption und Bewertung strategischer IT-Maßnahmen
  • BSC in der Praxis: Vorgehen in einem BSC-Projekt
  • Prozesse als Grundlage für operative Kennzahlensysteme

Praxisbeispiel:

  • Kostenkennzahlen
  • SLAs für die IT-Abteilung

Benchmarking in der IT: Grundlagen und Anspruch

  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess/„Benchlearning“
  • Benchmarking in der Praxis
  • Benchmarking Objekte in der IT
  • Motivation für ein IT-Benchmarking
  • Kennzahlen für das IT-Benchmarking

Termine

17. März 2021

Blog

IT-Kennzahlen 2018: Wer nicht misst, kann nicht steuern!

Die 10 wichtigsten Kennzahlen in der IT – Was Sie zum Messen und Steuern Ihrer IT Leistung brauchen

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Holger Schellhaas, Münchner Partner der TCI Transformation Consulting International GmbH, mit dem Messen und Steuern von IT-Leistung. Im Confare Blog verrät er uns seine 10 Lieblingskennzahlen und sagt, was der CIO braucht, um sich im Pilotensitz wohl zu fühlen.

Ihr Referent

Manfred Troger

Manfred Troger ist ein internationaler Business Leader und ein High-Tech Industry Influencer mit einer breiten Managementerfahrung und klaren Verständnis von unterschiedlichen Geschäftskulturen und -modellen.

Als Geschäftsführer des internationalen Beratungshauses Maturity unterstützt er auf vielfältige Weise IT-Führungskräfte dabei, durch detaillierte Analysen und handlungsorientierte Empfehlungen messbare Vorteile in Kosten, Leistung und Service zu realisieren. Davor war der studierte Biomedizintechniker in unterschiedlichen High-Tech Firmen tätig und baute die Niederlassung von Gartner (Group) in Österreich auf.

Anmeldung

    Ja. Ich melde mich zum Seminar IT-Kennzahlen am 17. März 2021 in Wien an.

    Teilnahmegebühr: 899,- (Exkl. 20% MwSt.).

    Seminarunterlagen sind in der Seminarteilnahme enthalten.


    Ja. Ich bestelle nur die Seminarunterlagen zum Preis von € 299,- (exkl. 20% MwSt.).


    Ja. Ich möchte weitere Informationen per Newsletter erhalten.


     

    Vorname und Nachname inkl. Titel*

    E-Mail-Adresse*

    Unternehmen*

    Jobtitel*

    Mobilnummer

    Ja. Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    Fragen zum Seminar IT-Kennzahlen Wien?

    Wenn wir Ihnen weiterhelfen dürfen, erreichen Sie uns unter

    E-Mail: info@confare.at
    Tel: +43 699 1555 77 27 
     

    0 comment

    Für Sie ausgewählt

    Leave a Comment

    LinkedIn
    Share