Der Digitale Wandel: eine Kosten-Nutzen Frage – Conwert CIO Hannes Gutmeier über Trends in der Immobilienwirtschaft, Cloud und eine zukunftssichere IT-Strategie

by Michael Ghezzo

Hannes Gutmeier ist unter den österreichischen IT-Managern ein Vorreiter was den Einsatz von Cloud im Unternehmen betrifft. Dabei ist die Immobilienbranche ansonsten nicht unbedingt ein Vorreiter was Modernisierung und Digitalisierung betrifft. Sein Augenmerk liegt darauf, Hypes nicht blind zu folgen, sondern Sie nach dem Nutzen für das Unternehmen zu beurteilen. Seit Jahren ist Hannes Gutmeier daher unter den von Confare und EY gekürten #TopCIOs Österreichs. Im Bloginterview über Veränderung, Collaboration und IT-Strategie.
Inwieweit verändert sich die Immobilienbranche gerade? Gibt es auch hier einen Digitalisierungstrend?

Die Immobilienbranche hat sich in den letzten Jahren meiner Meinung kontinuierlich verändert, aber das liegt auch in der Natur der Sache. „Veränderung ist auch unser Motor“. Das Thema Nachhaltigkeit rückt bereits seit einiger Zeit immer mehr in den Fokus. Zudem hat speziell bei großen Immobilienunternehmen der Standardisierungsgrad weiterhin zugenommen, in Folge dessen gibt es auch in der Immobilienbranche einen großen Trend zur Digitalisierung. Wir haben unsere IT bereits in den letzten Jahren mit einer klaren Strategie FIT für dieses Thema gemacht. Bei der Digitalisierung ist es sehr wichtig die richtige Balance zwischen Kosten und Nutzen zu finden.

Welche Bedeutung hat die IT für den zukünftigen Erfolg des Unternehmens?

Dass die Bedeutung der IT in den letzten Jahren für erfolgreiche Unternehmen immer größer wird ist unbestritten. Sie kann nicht nur Systeme verbinden, sondern hat aufgrund ihrer Positionierung auch die Möglichkeit, Menschen zu verbinden. Dazu gehört auch eine Strategie, die konsequent umgesetzt werden muss.

Welche Anforderungen gibt es an eine zukunftsorientierte IT-Strategie?

Die größte Herausforderung ist die zunehmende „Flexibilisierung“ und Ausrichtung der kompletten IT-Value-Chain. Nur die ganzhetliche Wertschöpfungskette zu betrachten ist künftig nicht genug. Mehr noch muss in Zukunft denn je über den Tellerrand hinausgeblickt werden. Dennoch ist und bleibt es eine zentrale Herausforderung, aus den vielen Trends und Hypes der IT-Welt jene optimalen Themen für das eigene Unternehmen zu erkennen und danach auch konsequent umzusetzen.

Welche Rolle spielt die Cloud dabei?

Eine zentrale, ULTIMATIVE Rolle – ohne Cloud Technologie und deren Möglichkeiten wäre vieles nicht in dieser Qualität und Geschwindigkeit machbar. Wir setzen Cloud in großem Umfang im Unternehmen ein. Beginnend bei unserem ERP System (SAP) über unsere Mailsysteme bis hin zu einzelnen Serversystemen. Zusätzlich setzen wir bei kurzfristigen und einmaligen Projekten schon länger nur mehr auf Cloudtechnologien. Besonders vorteilhaft hierbei sind dabei die Skalierbarkeit und schnelle Verfügbarkeit ohne Investitionskosten. (Pay per use)

Wo siehst Du die nächsten Handlungsfelder?

In der klassischen Kollaboration (omni-channel des „Miteinander“) – Reduktion auf das Wesentliche – und wie das Motto des nächsten CIO Summit schon zeigt „Der Mensch im Mittelpunkt“. Die Kommunikation muss in allen Richtungen funktionieren – zu den Lieferanten, Kunden, Dienstleistern und Mitarbeitern. Nur so kann man erfolgreich sein, denn die Technik haben wir schon lange im Griff.

Warum ist der CIO AWARD für Dich und die IT in Österreich wichtig?

Stillstand bedeutet Rückschritt. Aber um den Fortschritt zu messen ist auch ein gewisser Vergleich immer notwendig. Der CIO Award bittet dazu die richtige Plattform. Zudem ist die Veranstaltung rund um die CIO Award so wie bei einem Seminar. Man nimmt immer was mit, seien es Ideen, neue Ansätze oder auch Kontakte – ja sogar Freundschaften. Der Austausch ist nicht nur zwischen Maschinen wichtig und essentiell, nein es ist auch zwischen den „menschlichen Interfaces“ von Vorteil.

Der CIO AWARD wird auf dem 9. CIO & IT-Manager Summit am 6/7. April von Confare in Zusammenarbeit mit EY und dem CIO Guide verliehen. Bereits 300 hochkarätige IT-Entscheider haben sich angemeldet – Sichern Sie sich Ihre Teilnahme auf www.ciosummit.at – diese ist für CIOs und IT-Manager kostenlos.

 

Für Sie ausgewählt

Leave a Comment