Walter Hölblinger, MBA

Walter Hölblinger, Steyer Mannlicher

Walter Hölblinger, MBA ist CIO bei STEYR Arms GmbH  |  Kleinraming (AT)

Walter Hölblinger ist seit 2006 bei der Firma STEYR Arms GmbH beschäftigt und hat seit dem Jahr 2011 die Stelle des Chief Information Officers inne und ist nebenbei als IT Security Consultant tätig. Langjährige Erfahrung im IT-Bereich und zahlreiche Zertifizierungen, wie zum Beispiel als Certified Information Systems Security Professional (CISSP) oder als Lead Auditor nach ISO 27001, machen ihn zum Experten im IT-Bereich und zu einem der TopCIOs 2017.

Im Blog

Confare CIS Factsheet – IT-Security Bausteine für das Digitale Zeitalter

In einer Welt der zunehmenden Vernetzung und digitalisierten Wirtschaft ist der sichere Umgang mit Daten entscheidend, um die Wertschöpfung gewährleisten zu können. Informationstechnologie ohne den Aspekt der IT Sicherheit miteinzubeziehen ist undenkbar. Datenbasierte Produkte können nur dann funktionieren, wenn der sichere Umgang mit den Daten umfassend und rechtzeitig berücksichtigt wird. Doch welche Erfolgsfaktoren müssen für einen effektiven Schutz ihres Unternehmens berücksichtigt werden?

… weiterlesen …

Über 220 CIOs und Top IT-Manager (m/w) aus dem DACH-Raum sind im Rennen um die prestigeträchtige Auszeichnung CIO OF THE DECADE. Eine Initiative von Confare und EY in Zusammenarbeit mit Superevent. Wir stellen Walter Hölblinger vor, der für den Award nominiert sind.

… weiterlesen …

Innovative CIO Meme - Walter Hölblinger

Wie man im Ernstfall richtig reagiert und welche Rolle KI für die Cybersecurity spielt

Gerade durfte Walter Hölblinger von Steyr Arms die Auszeichnung als #TopCIO 2019 entgegennehmen. Da er sich intensiv mit den Security-Aspekten der Digitalisierung befasst, haben wir ihn gefragt, mit welchen Angriffen und Bedrohungen er sich befasst, wo man noch Cybersecurity Spezialisten findet und welche Rolle Collaboration über Unternehmensgrenzen spielen wird.

… weiterlesen …

Meme CIO Summit 2019 - Walter Hölblinger 3

Als CIO mit Wirkungsnetz gegen den Fachkräftemangel – Tradition und Innovation müssen kein Widerspruch sein

Auf das Jahr 1864 geht die Geschichte des österreichischen Vorzeigeunternehmens STEYR MANNLICHER zurück. Mit zahlreichen Innovationen hat man von sich reden gemacht. Mit dem AUG, dem berühmten STG77 des österreichischen Bundesheeres hat man Geschichte geschrieben. 2019 wurde das Unternehmen umbenannt: STEYR ARMS. Unter anderem, um dem weltweiten Erfolg des Unternehmens gerecht zu werden. Gemeinsam mit dem Marktauftritt wurden umfassende Maßnahmen umgesetzt, um das Traditionsunternehmen in die digitale Zukunft zu begleiten. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Führungsteam wirkt CIO Walter Hölblinger federführend an dieser Veränderung mit.

… weiterlesen …

ERP und Innovation bei Steyr Arms – auf das ERP Team kommt es an

Auf dem Confare Event „INNOVATIVE CIO“ haben wir gemeinsam mit hochkarätigen IT-Managern im Rahmen einer Creative Innovation Session die Frage diskutiert: „Wie kann ERP Innovation im Unternehmen unterstützen?“ Beinahe wäre die Diskussion gescheitert, denn relativ schnell war man sich einig: ERP, so wie es jetzt in den Unternehmen gehandhabt wird, ist eher hinderlich für Kreativität und Innovation. Als Schnittstelle zwischen Business und IT, als digitale Drehscheibe im Unternehmen, sollte das ERP aus unserer Sicht jedoch eine andere Rolle spielen. Im Bloginterview mit Michael T. Sander, Geschäftsführer von proALPHA Software Austria GmbH, hält er naturgemäß dagegen, schließlich will man sich nicht als Hersteller einer Innovationsbremse sehen. Für den Reality Check haben wir dann aber auch beim Kunden nachgefragt. Walter Hölblinger ist als CIO von Steyr Arms gefordert, den Expansions- und Innovationskurs des Unternehmens mit IT zu unterstützen. Welche Rolle spielt das ERP dabei? Was sind die entscheidenden Faktoren …

… weiterlesen …

Masterarbeit: Die 5 Erfolgsfaktoren des CIO für 2018

Als CIO bei Steyr Mannlicher hat Walter Hölblinger 2017 die Auszeichnung als Confare #TopCIO entgegengenommen. Er hat sich intensiv mit dem Thema Kommunikation für IT-Manager befasst und mit dem Rollenwandel, den die Digitale Transformation für den CIO bringt. Thema seiner Masterarbeit waren die Erfolgsfaktoren für den CIO.

… weiterlesen …

Walter Hölblinger, STEYR Mannlicher

IT-Security Hausaufgaben erledigt? Alle Cyberbedrohungen im Überblick

Walter Hölblinger, CIO der Steyr Mannlicher GmbH leitet gemeinsam mit Jimmy Heschl und Franz Hoheiser-Pförtner beim Confare CIO SUMMIT 2018 die CIO Executive Arena zum Thema: Cybersecurity und Digitale Ecosysteme – So schaffen Sie den Spagat zwischen Offenheit und Sicherheit. Im Blog spricht er mit uns über die wichtigsten IT-Security Risiken und welche IT-Security Hausgaben der CISO erledigen muss.

… weiterlesen …

Walter Hölblinger, Steyr Mannlicher

Wirkungsnetz Management bei Steyr Mannlicher – Ganzheitlich, effektiv und vernetzt führen

Walter Hölblinger leitet als CIO der Steyr Mannlicher GmbH die IT-Geschicke eines österreichischen Traditionsunternehmens, das weltweit für Perfektion und Innovationskraft steht. Damit das so bleibt, muss sich das Unternehmen rasch an geänderte Rahmenbedingungen anpassen können. Walter Hölblinger hat sich dazu die Maximen des Wirkungsnetz Managements angeeignet und nutzt diese, um das Unternehmen und seine Vernetzungen weiterzuentwickeln.

… weiterlesen …

#TopCIO Walter Hölblinger und das CIO Communication Concept

10 Jahre CIO AWARD sind wieder der Anlass dafür, Ihnen Österreichs #TopCIOs im Blog vorzustellen. Walter Hölblinger hat sich im Rahmen seiner Tätigkeit als CIO bei Steyr Mannlicher intensiv mit der Kommunikation über Abteilungsgrenzen hinweg befasst. In seiner Einreichung zum CIO AWARD stellt er das C3 – CIO Communication Concept vor. Dass er sich nicht nur theoretisch damit befasst, sondern es auch aktiv im Unternehmen umsetzt, macht ihn im Augen der Jury zu einem der Anwärter auf die Auszeichnung als #TopCIO 2017 und den CIOAWARD. Sichern Sie jetzt Ihre Teilnahme am CIO SUMMIT 2017 um zu erfahren, ob Walter Hölblinger tatsächlich als Preisträger auf der Bühne steht.

… weiterlesen …